Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Experten messen, wie schnell die Mulde ist

Experten messen, wie schnell die Mulde ist

Bad Düben. Messungen, wie schnell die Mulde ist, führte gestern Peter Ahnelt, Sachbearbeiter der Staatlichen Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft Meßnetzbetrieb Leipzig, gemeinsam mit Tom Schilling, der sein freiwilliges ökologisches Jahr absolviert, in Bad Düben durch.

.

Wie von Ahnelt zu erfahren war, lag die Fließgeschwindigkeit bei zwei bis drei Metern pro Sekunde. Bei normalem Wasserstand ist die Mulde mit ein bis anderthalb Metern pro Sekunde nur halb so schnell. Die Messung der Fließgeschwindigkeit erfolgte mit einer Messsonde, die an einem über die gesamte Breite der Mulde reichendem Seil angebracht war. Diese besitzt so genannte Schwimmflügel, die die Geschwindigkeit des Wassers erfassen. Per Kabel werden die Daten in die hydrologische Messstation übermittelt. Pro Jahr finden zehn solcher Messungen statt, bei Hoch- oder Niedrigwasser werden aber zusätzliche Daten erhoben. „Gemessen wird über die gesamte Breite der Mulde in verschiedenen Tiefen von der Oberfläche bis zu Sohle", so Ahnelt.

Das Messen der Fließgeschwindigkeit und des Pegelstandes nimmt drei bis vier Stunden in Anspruch, wobei es vor allem bei Hochwasser durch das viele Treibgut auch mal deutlich länger dauern kann. Dann dauert das Ganze schon mal bis zu sechs Stunden.

Thomas Jentzsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 08:47 Uhr

Interessierte Vereine können sich bis zum 31. Oktober bewerben. Gespielt wird nach Futsal reden.

mehr