Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Fährhaus öffnet erst im neuen Jahr
Region Bad Düben Fährhaus öffnet erst im neuen Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 19.05.2015
Blick auf das Fährhaus in Gruna. Der Gaststättenbetrieb muss nach wie vor ruhen, das Gebäude wird im Innenbereich saniert. Quelle: Nico Fliegner

An diesen lädt Wirtin Antje Bieligk mit ihrem Team zum Brunch ein. Während der erste Feiertag schon ausgebucht ist, gibt es für den zweiten noch freie Kapazitäten, für die eine Anmeldung im Vorfeld notwendig ist. "Die Leute hatten schon ganz lange gebucht und wir wollten ihnen nicht absagen", erzählt Antje Bieligk. Gutes aus der Küche werde dann in der oberen Etage auf dem Saal serviert.

Im eigentlichen Gastraum geben sich indes seit Monaten die Handwerker die Klinke in die Hand. Zurzeit müssen der Estrich auf dem Boden und die Wände trocknen. Das dauert bis ins neue Jahr hinein, erst dann könne gefliest werden. Die Küche sei aber voll funktionsfähig.

Antje Bieligk musste in diesem Jahr mit herben Umsatzeinbußen zurecht kommen. Seit dem Juni konnte lediglich ein provisorischer Imbiss-Betrieb eingerichtet werden. "Die Ausfälle spüren wir deutlich", erzählt sie und hofft, im Frühjahr wieder neu durchstarten zu können. Ihre Zielsetzung: Im April soll die Gaststätte wieder öffnen, eventuell sogar schon im März, wenn die Fähre, die bis dahin zur Reparatur in Dessau-Roßlau ist, wieder über die Mulde schippert. Derzeit ist sie mit ihrem Mann Helmut Reiche mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Dorlach bei Karlsruhe vertreten - das elfte Jahr mittlerweile.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.12.2013
Nico Fliegner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitnetz Strom, ein Unternehmen der envia Mitteldeutsche Energie AG, ist in Gruna auf der Zielgeraden. Seit August wird dort das Ortsnetz in zwei Abschnitten erneuert.

19.05.2015

Stadt, Unternehmen und Vereine in Bad Düben haben dieser Tage Post vom Kurhaus bekommen. Eine nette Geste, die sich die neuen Betreiber Carsten Steyer und Rita Krahl einfallen ließen.

19.05.2015

Verdutzte Gesichter: Ist denn heute schon Weihnachten? Über 85 Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen standen am Sonnabend vor dem Bad Dübener Rewe-Supermarkt.

19.05.2015
Anzeige