Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Flüchtlingsfamilien feiern Fasching
Region Bad Düben Flüchtlingsfamilien feiern Fasching
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 09.02.2018
Vorschul-Übungsleiterin Diana Apitzsch mit den Knirpsen beim Fasching international in Bad Düben. Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Bad Düben

Schnellballschlacht in der Turnhalle. Gibt’s doch gar nicht. Doch! Beim Integrationsfasching des TV Blau-Gelb 90 Bad Düben. Animateurin Diana Apitzsch, ihres Zeichen umtriebige Übungsleiterin für den Knirpsensport im Turnverein, hatte viele Ideen zur großen Faschingsfeier.

„Schnellballschlacht in der Turnhalle kann man wunderbar mit Papierhandtüchern machen“, erklärte sie und legte mit den 100 Mädchen und Jungen los. Die zusammengeknüllten Handtücher ließen sich mühelos hin- und herwerfen. Wer am Ende des Spieles die meisten davon in seinem Spielfeld hatte, war der Verlierer. Doch das war nur eines der vielen kleinen und großen Attraktionen beim Fasching international, den der Turnverein, gemeinsam mit Stadt und Bundespolizei auf die Beine stellte.

„Viele Mädchen und Jungen kamen mit ihren Eltern vorbei und hatten sich als Cowboy, Prinzessin oder Clown verkleidet. Die Bundespolizei hat Tee mitgebracht, die Bäcker haben Pfannkuchen gebacken und die Familien ein paar Kuchen“, freute sich Barbara Paul von der Stadtverwaltung. Zwei Stunden lang wurde gefeiert.

Von Steffen Brost

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tollen Kostüme, anspruchsvolle Tanzdarbietungen und vor allem gute Stimmung: In Delitzsch, Eilenburg, Bad Düben und Dahlen feiern Narren ausgelassenen Weiberfasching.

16.02.2018

Das Heide Spa in Bad Düben gehört zu Deutschlands beliebtesten Bädern. Das Internetportal testberichte.de wertete im Januar 140 000 Kundenmeinungen zu 371 Einrichtungen in ganz Deutschland aus. Doch was macht das Bad aus?

09.02.2018

Bis Ende des Monats soll das Großprojekt Abwasserbau in Hohenprießnitz beendet sein. Derzeit laufen noch Pflasterarbeiten. Der Abwasserverband Dübener Heide plant indes weitere Projekte.

08.02.2018
Anzeige