Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Finden Bad Dübens Kurkonzerte künftig an der Obermühle statt?
Region Bad Düben Finden Bad Dübens Kurkonzerte künftig an der Obermühle statt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 21.09.2017
Das Ambiente stimmt: Finden Konzerte an der Bad Dübener Obermühle statt, wie hier beim Gastspiel des Bundespolizei- Orchesters, kommen immer viele Besucher. Ein Fakt, von dem die Kurkonzerte profitieren könnten. Quelle: Foto: Steffen Brost
Anzeige
Bad Düben

Wie weiter mit den Kurkonzerten? Diese Frage müssen sich jetzt die Verantwortlichen in der Stadt stellen. Bereits das vorletzte und letzte Konzert wurden ins Museumsdorf Dübener Heide an die Obermühle verlegt. „Der Grund ist, dass das Kurhaus das personelle Problem an den Tagen der Kurkonzerte nicht lösen kann. Es gibt einfach zu wenig Fachkräfte. Selbst bei Aushilfen wird es schwierig. Deshalb mussten schon die beiden letzten Konzerte von der Örtlichkeit her verlegt werden“, sagte Cornelia Richter von der Stadtinformation.

Erst vor ein paar Tagen bedankte sich Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG), das die Museumsdörfler der Konzertreihe eine neue Heimat gegeben haben. Die Premiere am 3. September mit der Band „Original Saaletaler“ war ein großer Erfolg. Viele Bad Dübener und Besucher kamen bei schönem Wetter an die Mühle und genossen den musikalischen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

Wie es weiter geht, ist noch unklar

Wie es im nächsten Jahr weitergeht, ist noch nicht endgültig geklärt. „Unser Verein ist grundsätzlich bereit, die Kurkonzerte zu übernehmen. Deshalb sollten wir in den nächsten Wochen und Monaten die Problematik diskutieren und zu einer Lösung führen. Es wäre für Bad Düben schade, wenn die Kurkonzerte wieder verschwinden würden“, sagte Klaus Morgenstern vom Verein Museumsdorf. Das sieht Cornelia Richter von der Stadt genauso. „Wir wollen alles Ende September auswerten und dann die nächsten angehen. Wir werden schon eine vernünftige Lösung für alle Seiten finden“ zeigte sich Richter optimistisch.

Das letzte Kurkonzert des Jahres wird am 24. September um 14 Uhr mit dem Duo Holler & Wendel stattfinden.

Von Steffen Brost

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bevor die Sanierung des Schlosses so richtig begonnen hat, gibt es schon etliche Überraschungen. Da taucht plötzlich ein Heizkanal auf, hat die Treppe kein Fundament, hängt die Klinkerfassade in der Luft. Und dann soll das Schloss auch noch gar kein Schloss sein.

24.09.2017

Mit einem Förderverein soll der Personalabbau gestoppt werden: Die Evangelische Gemeinde Bad Düben stellte jetzt ein Spendenmodell aus Thüringen vor, das eine ganze Pfarrstelle in Bad Düben sichern soll.

23.09.2017

Endspurt für Nordsachsens Direktkandidaten für die Bundestagswahl am 24. September: Der SPD-Kandidat Rüdiger Kleinke (48) hat sich am Montag als Wahlkampfverstärkung Petra Köpping, Mitglied des Sächsischen Landtags und Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, eingeladen. In Bad Düben debattierten sie mit den Bürgern über die Rentenpolitik und Altersarmut.

19.09.2017
Anzeige