Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Freibad Hammermühle: Unbeständiges Wetter hält Gäste fern

Freibad Hammermühle: Unbeständiges Wetter hält Gäste fern

Andreas Glewe runzelt seine Stirn. Den Glauben an einen guten Sommer und die damit erhofften, dringend benötigten Einnahmen im Freibad im Bad Dübener Ortsteil Hammermühle hat er in diesem Jahr abgeschrieben.

Voriger Artikel
Schulcampus Bad Düben: Arbeiten dauern etwas länger, Umwege zur Bibo
Nächster Artikel
Dübener Bundespolizisten rücken zusammen - am Montag kommen 60 Dienstanfänger

Gähnende Leere herrscht seit Tagen im Bad Dübener Freibad Hammermühle. Das Wetter lockt derzeit niemanden zum kühnen Sprung ins Wasser.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. "Das war nichts. Die blanke Katastrophe. Das Wetter hat in diesem Jahr wieder nicht mitgespielt. Wie ich jetzt meine Kosten decken soll, weiß ich noch nicht", zuckt der Freibad-Chef mit den Schultern. Und dabei sieht das Areal schmuck aus. Eine einladende Liegewiese, sattes Grün, schattenspendende Bäume, ein karibikblaues Schwimmbad, Beachplatz und ein Kiosk mit jeder Menge Angebot. Selbst die Wassertemperaturen liegen mit 21 Grad noch im gemütlichen Bereich.

Doch seit Tagen herrscht gähnende Leere im Freibad. Einen Schuldigen hat Glewe schnell ausgemacht. "Das Wetter. Viel zu unbeständig. Wir hatten zwar mal ein paar gute Wochenenden mit bis zu 500 Badegästen am Tag, aber das waren nur vereinzelte Tage. Das Wetter ist zwar immer noch warm, aber zu regnerisch. Da kommen kaum Badegäste. Die brauchen gleichbleibendes Wetter über ein paar Wochen hinweg. Dann ist auch die Bude voll", kennt Glewe die Gewohnheiten seiner Besucher. Im Vergleich zu 2013 bedeuten die aktuellen Zahlen nocheinmal einen Rückgang. Bei gleichbleibenden Kosten. Pro Tag verschlingt allein die Wasseraufbereitung rund 60 Euro. Denn Glewe muss den ganzen Sommer über für gute Qualität in den Schwimmbecken sorgen. Egal, ob Badegäste kommen oder nicht. "Wenn man das über die Saison hochrechnet, kommt ein ziemlicher Batzen zusammen. Sollte es nicht noch einen Spätsommer geben, werde ich finanzielle Probleme bekommen", weiß der Freibad-Betreiber. Da helfen ihm auch seine zahlreichen Events nicht.

In den vergangenen Wochen fanden ein Sommernachtsfest und ein Rock-Open-Air statt. Dazu viele private Feiern. Obwohl mitten in den Ferien auch die Riesenluftmatraze ihren Geist aufgab (wir berichteten), sorgte Glewe schnell für Ersatz. Mittlerweile schwimmt einen neues Riesentier zum Herumtoben im Wasser. "Das ist eine Leihgabe aus der Eilenburger Schwimmhalle. Die geht nach der Saison wieder zurück. Für eine Neuanschaffung fehlt immer noch Geld. Die eingegangenen Spenden reichen nicht dafür aus", so Glewe.

Wie es weitergeht, steht für ihn in den Sternen. Bis Mitte September soll das Bad offen bleiben. So lange, wie die offizielle Freibadsaison läuft. Am 14. September steigt hier das große Badewannenrennen. Auch ein paar private Feiern sind noch angemeldet.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.08.2014
bro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr