Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußballfans lösen die meisten Einsätze aus

Fußballfans lösen die meisten Einsätze aus

Es hat tatsächlich mal Zeiten gegeben, in denen es kein Polizeiaufgebot bei Fußballspielen in den höheren Klassen gab. Doch die sind seit vielen Jahren vorbei.

Voriger Artikel
Neue Broschüre mit Gesundheitspauschalen in der Dübener Heide
Nächster Artikel
Gymnasium ist wieder Thema in Bad Düben

Blick auf das 19 Hektar große Areal der Bundespolizei in Bad Düben

Quelle: privat .

Bad Düben. Das Bild, bei dem Polizisten Fanzüge links und rechts der Straße begleiten, ist mittlerweile allgegenwärtig.

Allein die Kräfte der Bundespolizeiabteilung in Bad Düben leisteten im vorigen Jahr 92369 Einsatzstunden, um Spiele vor gewaltbereiten Fans abzusichern. In der Jahresstatistik der Dübener Abteilung, die Polizeidirektor Jürgen Kollenrott gestern präsentierte, stehen diese Einsätze mittlerweile auf Platz eins und schlagen summa summarum mit 3,7 Millionen Euro zu Buche. „Die Fußballeinsätze gehören zu unseren Einsatzschwerpunkten des vergangenen Jahres“,  erklärte Kollenrott. Danach folgten über 70000 Stunden, bei denen die Bundespolizisten für andere Abteilungen unterwegs waren, weitere 69000 Stunden für sogenannte Sonderlagen. Die Absicherung von Demos machten knapp 53000 Stunden aus, die Schwerpunktkriminalität (unter anderem Taschendiebstähle) etwa 37000 Stunden.

Laut Kollenrott hat die Abteilung 2009 über 586 Straftaten festgestellt und entsprechende Ermittlungen eingeleitet. Das sind 157 mehr als im Jahr 2008. Über 1088 Ordnungswidrigkeiten wie Missachtung des Nichtraucherschutzes auf Bahnhöfen oder das Überqueren von Bahngleisen wurden ausgesprochen, die 16585 Euro in die Staatskasse spülten. Des Weiteren haben die Beamten über 10000 Platzverweise ausgeprochen, 7298 Durchsuchungen vollzogen, bei 3934 Leuten die Identität festgestellt, 85 Beschlagnahmungen und

81 Festnahmen vorgenommen.

Kollenrott zeigte sich mit dem Verlauf des „ereignisreichen Jahres“ zufrieden. „Über mangelnde Auftragsbücher können wir uns nicht beklagen“, sagte er. Die Zukunft des Bad Dübener Standortes sehe er deshalb „positiv“, zumal Bad Düben mittendrin im Länderdreieck Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen liege und die Schwerpunktaufgaben insbesondere dieses Gebiet tangierten. „Wir sind gut aufgestellt. Und ich bin stolz und froh über die Qualifikation unserer Mitarbeiter“, so Kollenrott weiter. Denn gerade für andere Abteilungen und in anderen Bereichen würden sie „eine hervorragende Arbeit“ leisten – sei es beim Jahreswechsel in Berlin, der Sicherheitskonferenz in München, hochrangige Staatsbesuche oder Einsätze aufgrund einer Terrorbedrohung.

Mehr dazu lesen Sie in der LVZ Delitzsch-Eilenburg am Freitag, 29. Januar.

Nico Fliegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr