Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Haltestelle in der Hammermühle in Bad Düben wird barrierefrei
Region Bad Düben Haltestelle in der Hammermühle in Bad Düben wird barrierefrei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 04.06.2018
Matthias Binder (links) und Mirko Schönitz von der Firma Bau- und Haustechnik bei Pflasterarbeiten an der barrierefreien Bushaltestelle im Ortsteil Hammermühle. Quelle: Ilka Fischer
Anzeige
Bad Düben

Matthias Binder und Mirko Schönitz von der Firma Bau- und Haustechnik vollenden derzeit die Arbeiten an den barrierefreien Buswartestellen im Bad Dübener Ortsteil Hammermühle.

Wie andere Kommunen auch baut die Stadt seit 2015 Bushaltestellen barrierefrei um. Nach den Busstopps in der Gustav-Adolf-Straße und am Paradeplatz 2015 folgten dann 2016 und 2017 die im Windmühlenweg, in der Waldstraße und in der Lutherstraße.

Neben der Hammermühle stehen in diesem Jahr zudem die Bushaltestellen bei Profiroll sowie in Schnaditz im Haushaltsplan der Kommune, die dafür aber eine hohe Förderung erhält. Ab 2019 soll dann auch in der Schmiedeberger Straße, in Tiefensee und am Roten Haus mit Rollator, aber auch mit Rollstuhl und Kinderwagen unkompliziert in den Bus ein- und ausgestiegen werden können.

Von if

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dachdeckerarbeiten am Schloss Schnaditz täuschen. Die Hoffnungen auf einen rettenden Investor für das Schloss Schnaditz in letzter Minute sind offensichtlich geplatzt.

05.06.2018

Anima – das ist gute Musik von A bis A. Wie gut aber das hochbegabte Quintett inzwischen ist, darüber staunten am Donnerstag Abend in Dübens Stadtkirche St.Nikolai dann doch die Besucher. Ein Konzert, das berührte und befreite – von allen Sorgen.

01.06.2018

Die Holperpisten in der Ernst-Thälmann-Straße in Pristäblich sowie die am Bahnübergang auf der Straße von Laußig in Richtung Görschlitz sollen beseitigt werden.

31.05.2018
Anzeige