Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Heide Spa-Hotel gehört weiter zu Sachsens Spitzenhäusern
Region Bad Düben Heide Spa-Hotel gehört weiter zu Sachsens Spitzenhäusern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 09.08.2016
Holm Retsch (Dehoga Sachsen) und Birgit Kratochvil (IHK zu Leipzig) überreichen Geschäftsführer Ole Hartjen und seinem Team die Rezertifizierungsurkunde. Quelle: Susan Schmieder
Anzeige
Bad Düben

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) hat es bestätigt: Das Heide Spa Hotel in Bad Düben gehört weiterhin zu den Spitzenhotels in Sachsen. Auch in Zukunft darf sich das Haus mit dem Titel Vier-Sterne-Superior-Hotel schmücken. Die Überprüfung erfolgt alle drei Jahre.

Für die Einordnung in eine der fünf international gültigen Kategorien sind sowohl Mindestkriterien zu erfüllen wie auch Mindestpunktzahlen zu erreichen. Der Gast erhält dadurch eine sichere und transparente Übersicht über die Leistungen und Angebote. Dadurch kann er einfach und schnell vergleichen, welche Einrichtungen ihn erwarten und was er während seines Aufenthaltes unternehmen kann.

Das Heide Spa Hotel wurde nun schon zum dritten Mal in Folge rezertifiziert und hat mit erreichten 636 Punkten – erforderlich waren 400 – mit Auszeichnung abgeschlossen. „Wir, das Team des Heide Spa Hotel & Resort, sind sehr glücklich über die Rezertifizierung“, sagt Geschäftsführer Ole Hartjen. „Ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter, die tagtäglich daran arbeiten, unseren hohen Standard zu sichern und weiter auszubauen.“

Die sehr gute Bewertung spiegelt sich auch in der hohen Gästezufriedenheit wieder. Aktuell verfügt das Heide Spa Hotel bei Holidaycheck über eine Weiterempfehlungsrate von 97 Prozent.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neun Monate ist es her, seit in Düben die Nachricht die Runde machte, dass die Evangelische Grundschule ab diesem Schuljahr als weiterführende Schule durchstarten will und zum Schulzentrum ausgebaut werden soll. Seit dem ist viel passiert.

05.08.2016

Drei Sparten aus Eilenburg und eine aus Bad Düben empfingen in dieser Woche die Jury im aktuellen Wettbewerb „Erlebniswelt Kleingarten“ des Landkreises Nordsachsen. 14 Anlagen bewerben sich diesmal, nach drei Jahren Pause, um Preisgelder und Sachpreise.

04.08.2016

Drei Wochen waren sie in der Dübener Heide – die Jungen und Mädchen aus Weißrussland. Sozusagen auf Kur, denn sie leiden noch immer unter den Folgen der Tschernobyl-Katastrophe. In der nordsächsischen Region suchten sie Ruhe und Erholung – und dankten mit Tanzauftritten.

04.08.2016
Anzeige