Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hobby-Maler aus Bad Düben präsentieren ab Freitag ihre Werke im Naturparkhaus

Neue Ausstellung Hobby-Maler aus Bad Düben präsentieren ab Freitag ihre Werke im Naturparkhaus

Das Naturparkhaus in Bad Düben startet an diesem Freitag mit einer Sonderausstellung ins neue Jahr. Bis zum 27. Februar sind Bilder von den drei Bad Dübener Hobby-Malern Ulrich Zschüntzsch, Helmut Schwertner und Horst Hartmann sowie von Stephanie Schlohbach aus Kossa zu sehen.

Die Bad Dübener Hobbymaler Ulrich Zschüntzsch, Horst Hartmann und Helmut Schwertner (von links) zeigen ab Freitag ihre Werke im Naturparkhaus der Dübener Heide in Bad Düben.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Das Naturparkhaus in Bad Düben startet ab diesem Freitag mit einer Sonderausstellung ins neue Jahr. Bis zum 27. Februar sind Bilder von den drei Bad Dübener Hobby-Malern Ulrich Zschüntzsch, Helmut Schwertner und Horst Hartmann sowie von Stephanie Schlohbach aus Kossa zu sehen. Die erste Ausstellung in diesem Jahr löst damit die Schau zu 25 Jahre Verein Dübener Heide ab.

Die drei Maler sind Rentner. Helmut Schwertner und Horst Hartmann sind seit ihrer Kindheit künstlerisch aktiv, Ulrich Zschüntzsch seit inzwischen zehn Jahren. Stephanie Schlohbach absolvierte zwischen 2012 und 2015 eine nebenberufliche Ausbildung zur Integralen Kunstpädagogin. Bisher stellte die 1979 geborene Kossaerin unter anderem in Magdeburg, Bad Düben und Frankfurt aus. Ulrich Zschüntzsch, vor allem in Bad Düben als pensionierter Sport- und Mathematiklehrer bekannt, kam erst nach dem Lehrerjob mit der Malerei in Berührung.

„Während einer Reha-Kur war eine Maltherapie Teil meiner Genesung. Mich interessierte das dann auch darüber hinaus“, erzählt Zschüntzsch. Um das Können zu vertiefen, absolvierte er bei Heidemaler Wolfgang Köppe in Tornau einen Kurs. Dort erlernte er auch den Umgang mit anderen Techniken, probierte Öl-, Acryl-, Aquarell- und Bleistiftmalerei aus. Am liebsten malt Zschüntzsch Landschaften.

Malkollege Helmut Schwertner schwingt den Pinsel auch gern. Sein Interesse gilt vor allem orientalischen Motiven. „Ich habe schon als Kind gern und viel gemalt. Später im Beruf fehlte mir die Zeit dafür. Erst seitdem ich Rentner bin, flammte diese Leidenschaft wieder auf. Seitdem widme ich der Malerei viel Zeit. Ich habe mir sogar im Keller eine kleine Malstube eingerichtet“, verrät der 65-Jährige. Schwertners Lieblingsmotive sind naturnahe Fantasiewelten und Porträts, wie er verriet.

Heidetypische Ansichten mit Blick über Feld und Flur liegen dagegen Horst Hartmann. Manche seiner Bilder kommen schon fast Fotografien gleich, weil Hartmann bis ins letzte Detail akkurat arbeitet. Erst im vergangenen Jahr konnte man einige Werke der Künstler in der Kurstadt bestaunen. Unter anderem bei der Innenstadtinitiative „Bad Düben blüht“.

Die Ausstellung wird an diesem Freitag um 19 Uhr von den drei Malern eröffnet. Der Eintritt ist frei.

Von Steffen Brost

Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben 51.59219 12.5807
Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 08:47 Uhr

Interessierte Vereine können sich bis zum 31. Oktober bewerben. Gespielt wird nach Futsal reden.

mehr