Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hunderte strömen zum Naturparkfest an die Friedrichshütte

Dübener Heide Hunderte strömen zum Naturparkfest an die Friedrichshütte

Hunderte strömten am Sonntag zur Friedrichshütte mitten in der Dübener Heide. Der Verein Naturpark Dübener Heide hatte zum Naturparkfest geladen. Reiten, Tanzen, Blasmusik, Bummeln, Kaffee trinken, Bratwurst essen – Möglichkeiten, den Tag zu genießen, gab es viele.

Frühlingshafte Biergartenatmosphäre bei musikalischer Unterhaltung mit dem Blasorchester der Bundespolizei und der Kapelle Krach sowie ein bunter Markt begeisterten die Gäste. .

Quelle: Heike Nyari

Friedrichshütte. Auch, wenn hin und wieder mal eine dunkle Wolke die Sonne verdeckte, hielt das Wetter und machte dem Verein Dübener Heide als Veranstalter des Naturparkfestes keinen Strich durch die Rechnung. Es gab reichlich Speis und Trank und der Bauernmarkt bot ein breites Spektrum an heidetypischen Produkten. Traditionell drehten zwei Kremser ihre Runden durch den Wald und die jüngsten Gäste freuten sich, auf den Ponys von Ellen Engel reiten zu dürfen.

Kinder aus der Naturpark-Region gestalten ein buntes Programm

Zur geselligen Unterhaltung gab es ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne mit viel Musik und Tanzdarbietungen, bei denen ausgesprochen viele Kinder aus mehreren Teilen der Dübener Heide mitwirkten. Seit einem Jahr gibt es eine Naturparkschule in Doberschütz – übrigens die erste in ganz Sachsen – , und die Jungen und Mädchen der 3. und 4. Klasse boten eine hübsche kleine Show, die sie dem Frühling widmeten. Neben zahlreichen Liedern, zum Beispiel „Nun will der Lenz uns grüßen“ erklangen auch einige Musikstücke von Konstantin und Ariane (Akkordeon), Luise und Leon (Keybord) und Maximilian (Trompete).

Axel Mitzka (Zweiter von rechts) überreichte Apotheker Axel Beyer die Heide-Aktie, die der Bad Dübener für 700 Euro erworben hat

Axel Mitzka (Zweiter von rechts) überreichte Apotheker Axel Beyer die Heide-Aktie, die der Bad Dübener für 700 Euro erworben hat.

Quelle: Heike Nyari

Auch die Kinder der Awo-Kita Wirbelwind aus Pressel brachten sich beim Fest ein. Diese Bildungseinrichtung ist übrigens der erste Naturpark-Kindergarten in Sachsen, und da versteht es sich doch fast von selbst, das große Naturparkfest in der Dübener Heide zu unterstützen. Musikalische Unterstützung gab es auch aus dem Nachbarort Authausen. Die Herren des Männergesangvereins Concordia ließen ihre Stimmen erklingen. Das Lied „Im Krug zum grünen Kranze“, widmeten sie dem Friedrichshütten-Wirt Andreas Kittler, den sie dazu auf die Bühne baten. Wie Sangesbruder Hans Kohlmetz bemerkte, sei Kittler nun schon so viele Jahre Gastgeber für dieses traditionelles Fest und, da sei ein musikalisches Dankeschön durchaus angebracht.

Heidepreis geht an das Redaktionsteam des Gästemagazins Ferienland

Ein besonderer Dank ging auch an das Redaktionsteam des Gästemagazins „Ferienland Dübener Heide“ (Linus Wittich, Medien KG). Die Publikation erfreut ihre Leserschaft seit 25 Jahren und die 100. Ausgabe erschien am 1. März. Auf der Bühne überreichten der Vereinsvorsitzende Axel Mitzka und der Ehrenvorsitzende Herbert Meyer im Beisein der Köhlerliesel den Autoren für ihr ehrenamtliches Engagement den diesjährigen Heidepreis. Dieser wurde gesponsert von Alexander Schütz aus Bad Düben.

Die schmucken Mädchen der Tanzgruppe Glaucha-Hohenprießnitz begeisterten mit mehreren Darbietungen das Publikum

Die schmucken Mädchen der Tanzgruppe Glaucha-Hohenprießnitz begeisterten mit mehreren Darbietungen das Publikum.

Quelle: Heike Nyari

Und das „Dankeschön“ nahm kein Ende. Dr. Axel Beyer aus Bad Düben erwarb kürzlich eine Heide-Aktie im Wert von 700 Euro. Diese Aktie hat als Motiv der Laußiger Teiche, das von Heidemaler Wolfgang Köppe gestaltet wurde. Es war Axel Mitzka eine besondere Freude, diese vor großem Publikum dem Apotheker persönlich zu überreichen.

Von Heike Nyari

Bad Düben 51.5943957 12.5893753
Bad Düben
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.07.2017 - 09:42 Uhr

Stadtliga-Aufsteiger hat erneut eine Truppe aus dem Muldental zu Gast / Mittwoch Testspiel gegen den 1. FC Lok Leipzig.

mehr