Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Im ehemaligen NVA Klubhaus wird wieder getanzt
Region Bad Düben Im ehemaligen NVA Klubhaus wird wieder getanzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:58 09.11.2014
Die Eröffnung des Cube Club wurde von den Dübenern und ihren Gästen sehr gut angenommen. Quelle: Thomas Jentzsch
Anzeige
Bad Düben

Es wurde von den Gästen sehr gut angenommen, einfach ein Super Wochenende, so der Betreiber.

Nach dem Start am Freitag für die Jüngere Generation fand am Sonnabend in dem ehemaligen NVA Klubhaus eine Disko für die etwas älteren mit Musik der 90.er statt. Nach und nach füllte sich der Raum mit Tanz willigen und Leuten die einfach froh sind, dass es in der Kurstadt nun wieder einen Treffpunkt dieser Art gibt. Neben drei Bar´s, einer Tanzfläche und einem Rückzugraum, wo man sich etwas abseits der Musiklautsprecher bei gemütlicher Atmosphäre unterhalten kann gibt es auch eine VIP Ecke mit Ledercouch und nahe einer der drei Bar´s. Nun soll es laut Betreiber jeden Monat einmal solch ein Disko Wochenende hier in Bad Düben geben. Die Räumlichkeiten stehen auch für die kommenden Weihnachtsfeiern, bis 300 Personen, für Firmen oder Privatpersonen zur Verfügung. Auf Wunsch mit Musik, Catering und weiteren Serviceangeboten. Interessierte können sich bei Klaus Gaydosik unter 0163-7955587 informieren.

Bad Düben. Das Eröffnungswochenende des Cube Club war für Betreiber Klaus Gaydosik und sein Team ein voller Erfolg. Wir waren mit den beiden Veranstaltungen am Freitag und Samstag sehr zufrieden. Es wurde von den Gästen sehr gut angenommen, einfach ein Super Wochenende, so der Betreiber.

Thomas Jentzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bad Düben. Am Freitagabend eröffnete Naturparkhausleiter Torsten Gaber die achte Ausstellung in diesem Jahr. Mit besonderer Freude begrüßte er neben zahlreichen Gästen die Künstlerin Cornelia Hohenstein-Scheer aus Bad Schmiedeberg und wies wohlwollend auf die fantastisch gemalten und gespachtelten Herbstbilder im Erdgeschoss hin.

19.05.2015

Torfhaus. Samstagmorgen um 8 Uhr in Torfhaus: Auf einer Wiese am Waldrand läutet eine Bläsergruppe die Hubertusjagd und damit die Jagdsaison ein. 105 Jäger stehen bereit, dazu 30 Treiber und Jagdhelfer und unzählige Hunde.

19.05.2015

Er ist Bademeister, heißt Dr. Moor(itz) Bleibgesund und wird im kommenden Jahr allerorts verkünden: Bad Düben feiert 100 Jahre Moorheilbad. Anlässlich des Jubiläums wirbt der Botschafter, hinter dem sich der Dübener Rudolf Scheeren verbirgt, für die Heide und das Kurwesen in der Stadt.

19.05.2015
Anzeige