Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
In Bad Düben eröffnet Ausstellung „Rock trifft Klassik“ im Naturparkhaus

Vernissage In Bad Düben eröffnet Ausstellung „Rock trifft Klassik“ im Naturparkhaus

Ein kleine, aber feine Ausstellung eröffnete am Freitagabend im NaturparkHaus der Dübener Heide. Die Fotoausstellung heißt „Rock trifft Klassik“. Bei der Vernissage gab der Künstler Auskunft über insgesamt neunzehn Portraitaufnahmen berühmter Musiker.

Gerald Schmidt (Vierter von links) vor der Aufnahme von dem irischen Musiker Bob Geldof, die ihm 2007 in Halle gelang.

Quelle: Anke Herold

Bad Düben. Mit den Worten „Ein kleine, aber feine Ausstellung“ eröffnete am Freitagabend im NaturparkHaus der Dübener Heide Torsten Gaber die Fotoausstellung „Rock trifft Klassik“. Bei der Vernissage war selbstverständlich der Künstler anwesend und gab Auskunft über insgesamt 19 Portraitaufnahmen berühmter Musiker. Gerald Schmidt gelang es, während der Händels Open Konzertfotos entstehen zu lassen, die es so nicht wieder geben wird. „Dieses Festival gehörte lange Zeit zu einem wichtigen Höhepunkt im Rahmen der jährlich stattfindenden Händelfestspiele in Halle. Bedauernswert ist es, dass die Konzerte aufgehört haben. Die Bilder sind heute vor allem auch eine große Erinnerung an diese schöne Event.“ erklärt der Fotograf. Tausende Fotos seien in der Festivalzeit entstanden und nicht immer war die Aufnahmesituation einfach gewesen.

Lieblingsbild Jon Lord

Die Herausforderung lag oft in der Kürze der Zeit, den ständig wechselnden Lichtverhältnissen und veränderten Künstlerposen. Um dies zu verdeutlichen, hatte der Fotokünstler einen Kurzfilm dabei, der die Konzertsituation per Filmausschnitten, Bildern und Musik noch einmal unterstrich. Auf die Frage, was sein Lieblingsbild sei, antwortete Schmidt: „Die Aufnahme mit dem Deep Purpel Keyboarder Jon Lord, als er dem Leiter des Philharmonischen Staatsorchesters Halle, Bernd Ruf, die Hand reicht, liegt mir sehr am Herzen“. Sein Lieblingsort in der Dübener Heide sei das NaturparkHaus „weil hier der Bär rockt“ erzählt der Eventfotograf, der seine ersten Lebensjahre in Bad Düben verbrachte. Unter den Gästen war auch Andreas Flegel aus Eilenburg: „Ich pflege einen engen Kontakt zu dem Museum hier und kenne den Bildautor sehr gut. Die Ausstellung ist gut gehangen mit sehr ausdrucksstarken Portraits. Hier sieht man den Unterschied, den es zwischen knipsen und fotografieren gibt.“ Wer sich die Aufnahmen von Bonnie Tylor, Bob Geldof, Toto und Co. nicht entgehen lassen will, hat noch bis zum 30. Juli Gelegenheit, die Ausstellung zu besuchen.

Von Anke Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 19:07 Uhr

Nach dem 0:3 gegen die Kickers Markkleeberg haben die Muldestädter wieder in die Erfolgsspur gefunden. Sie besiegten Aufsteiger Lipsia Eutritzsch deutlich mit 4:0. 

mehr