Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben In Ex-Gymnasium zieht Kleiderkammer ein
Region Bad Düben In Ex-Gymnasium zieht Kleiderkammer ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 01.12.2009
Bad Düben

Die Awo wird die Kleiderkammer betreiben. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) zeigte sich beeindruckt vom Angebot. „Hier sind wirklich schöne und gut erhaltene Sachen dabei“, sagte sie beim Durchstöbern der Regale und Rollstangen. Die Mäntel, Pullover, T-Shirts, Hosen und teils auch Kindersachen haben Bürger bereits abgegeben. Die Kleiderkammer in Bad Düben sei nun für die Menschen aus der Stadt selbst und den umliegenden Dörfern gedacht. Überlegungen gibt es auch hinsichtlich der Eröffnung einer Tafel, wie es sie in Delitzsch und Eilenburg bereits gibt. Entsprechende Gespräche wird Münster im Januar führen. Ebenso befindet sich im ehemaligen Gymnasium eine Möbelkammer.

Mehr dazu lesen Sie in der LVZ Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung vom 1. Dezember 2009.

Nico Fliegner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Traditionell lud der SV Bad Düben am letzten Novemberwochenende nach Bad Düben zur Hallen-Kreismeisterschaft der Leichtathleten ein. Knapp 100 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1990 bis 2000 hatten sich zu diesen Wettbewerben angemeldet.

30.11.2009

Die Adventgemeinde Bad Düben lud am Freitagabend zu einem Benefizkonzert in die Reha-Klinik ein und überraschte die Gäste mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm.

30.11.2009

Jedes Jahr aufs Neue präsentiert der Verein Museumsdorf Dübener Heide sein traditionelles Adventsglühen. Am Wochenende wartete es mit einer Premiere auf. Gemeinsam mit Niedermühlenbäcker Heiko Paetsch lockten die Museumsdörfler Tausende Besucher an die beiden weihnachtlich geschmückten Mühlen.

30.11.2009