Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Integration, die Spaß macht: Bad Dübens Turnverein feiert Fasching mit Flüchtlingen

Aschermittwoch Integration, die Spaß macht: Bad Dübens Turnverein feiert Fasching mit Flüchtlingen

Prinzessinnen, Tiger und Zebras, Indianer und Piraten: In Bad Düben fand am Mittwoch der große Sportlerfasching statt. Mit dabei waren zahlreiche Flüchtlingsfamilien. „Das ist echte, gelebte Integration“, sagte Flüchtlingskoordinatorin Janet Liebich.

Manassa und ihr Papa Mahamad haben viel Spaß beim großen Sportlerfasching des Bad Dübener Turnvereins. Sie stammen aus Palästina und haben in der Kurstadt eine neue Heimat gefunden.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Manassas Augen leuchteten, als sie mit blauem Kleid und Krone auf dem Kopf in die Turnhalle kommt. „Ich bin eine Prinzessin“, sagte sie. In Bad Düben fand am Mittwoch der große Sportlerfasching statt. Eingeladen hat der Turnverein Blau-Gelb 90. „Der Verein schlug ein Fest mit den Flüchtlingsfamilien vor. Wir diskutierten kurz und haben daraus gleich einen Sportlerfasching gemacht. War ja gerade die passende Zeit dafür. Und viele unserer Flüchtlinge kannten auch Fasching“, erzählte Barbara Paul von der Stadtverwaltung.

Über 60 Kinder und Eltern sowie die Mitglieder des Turnvereins schlüpften in Tiger- und Zebrakostüme, verkleideten sich als Biene Maja, Indianer oder kamen als Pirat. Im Foyer war ein großes Büfett aus Pfannkuchen, Kuchen, Süßigkeiten und Fassbrause aufgebaut. „Geholfen haben uns nicht nur die Paten der Flüchtlingsfamilien, sondern auch viele Helfer vom Turnverein. Zudem sponserten die Bäcker Nagorny und Beckert die Pfannkuchen, das Heide Spa Preise, der Turnverein die Getränke und die Karambolagegroup die Musikanlage“, bedankte sich Paul.

Zwei Stunden lang wurde getanzt, gespielt und herumgetobt. Die Turnerinnen und Turner hatten zudem ein kleines Schauturnen organisiert und zeigten, was sie an Stufenbarren, Balken und Co. alles drauf haben. Anschließend lockten Spiele, bei denen nicht nur die Kinder mitmachten, sondern sich viele Eltern beteiligten. Vor allem das Trampolin begeisterte. Und dabei entpuppten sich die kleinen und großen Akteure als wahre Talente. Die elfjährige Iman aus Tschetschenien zum Beispiel: Sie schlug schon fast einen perfekten Salto auf der Matte. Das blieb auch den Trainern des Gastgebers nicht verborgen. „Wir werden mal mit ihr und ihren Eltern reden. Vielleicht kann man das Talent im Verein noch mehr fördern“, sagte Übungsleiterin Wencke Stein.

Auch die Flüchtlingskoordinatorin Janet Liebich war begeistert: „Viele Eltern und Kinder haben gefragt, ob sie zum Turnen gehen können. Das wollen wir nach den Ferien angehen und organisieren. Ist doch schön, wenn daraus neue Freundschaften und Aktivitäten entstehen. Das ist echte, gelebte Integration“, so Liebich.

Den Kindern gefiel das Spektakel. Auch die vierjährige Manasse hatte viel Spaß. Patin Sylvia Fritzsche erzählte, das Manassa bereits regelmäßig am Vorschulturnen teilnimmt und viel Spaß dabei hat. Vielleicht wird sie ja mal eine große Turnerin.

Von Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr