Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Kettensägen-Künstler zeigen Ende Juli ihr Können
Region Bad Düben Kettensägen-Künstler zeigen Ende Juli ihr Können
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:40 27.06.2015
Anzeige
Bad Düben/Tornau

in. Künstler aus Deutschland und anderen Ländern Europas zeigen diesmal, was sie mit der Kettensäge drauf haben. Die ist nämlich das Hauptwerkzeug der Schnitzer. Aus zwei bis drei Meter hohen und wuchtigen Baumstämmen kreieren sie imposante Holzfiguren.

Drumherum wird ein buntes Programm geboten. So können sich Besucher auf einen Heidemarkt mit regionalen Spezialitäten und den wohl größten Sommer-Biergarten im Naturpark freuen. Das Fest wird mit zahlreichen kulturellen Höhepunkten umrahmt. Beginn ist an beiden Tagen jeweils um 10 Uhr.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.06.2015
lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bad Dübener CDU will Strategien und Visionen für das Jahr 2030 entwickeln und sucht Unterstützer in den Reihen des Stadtrates. Gisbert Helbing offerierte jüngst die Vorstellungen seiner Fraktion.

26.06.2015

Autofahrer müssen sich in der kommenden Woche in Bad Düben auf Behinderungen einstellen. Betroffen davon ist die Leipziger Straße. Die Straßenmeisterei des Landkreises Nordsachsen will in der Zeit von Montag bis Sonnabend in zwei Abschnitten die Fahrbahn instandsetzen sowie Schächte anpassen.

26.06.2015

Auf einer Wiese am Windmühlenweg in Bad Düben tummelten sich am Samstag etliche Fußballinteressierte. Darunter waren Mitglieder von Vereinen und Organisationen sowie Einwohner der Stadt, die mit Asylsuchenden beziehungsweise Menschen mit Migrationshintergrund zusammen kamen.

26.06.2015
Anzeige