Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kita Märchenland in Bad Düben: Arbeiterwohlfahrt schafft 30 neue Hortplätze

Investition Kita Märchenland in Bad Düben: Arbeiterwohlfahrt schafft 30 neue Hortplätze

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres präsentieren sich die Räume für die Hortkinder in der Awo-Kindertagesstätte Märchenland im Bad Dübener Postweg in einem neuen Outfit. Denn während der Sommerferien wurde diese umfangreich um- und ausgebaut. 30 neue Hortplätze wurden geschaffen.

Die Hortkinder aus dem Märchenland in ihren neugestalteten Räumen.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres präsentieren sich die Räume für die Hortkinder in der Awo-Kindertagesstätte Märchenland im Bad Dübener Postweg in einem neuen Outfit. Denn während der Sommerferien wurde diese umfangreich um- und ausgebaut. „Wir haben 30 neue Plätze geschaffen. Der Bedarf war vorhanden. Waren in der Vergangenheit rund 45 Kinder bei uns in der Hortbetreuung erwarten wir jetzt etwa 75“, sagte die Leiterin der Kindertagesstätte Susanne Kleinstück. Die Baufirmen hatten in den Ferien ganze Arbeit geleistet. Denn die komplette Um- und Ausbauaktion lief während des normalen Betreuungsbetriebes. Im gesamten Südflügel des Gebäudekomplexes wurde umgestaltet. So wurde die ehemalige Kleiderkammer komplett ausgelagert und dadurch neue Räume geschaffen, weil einige Wände entfernt und neue eingezogen wurden. Entstanden ist ein großzügiges und modernes Raumangebot für die Erst- bis Viertklässler nach dem regulären Unterricht in der Heidegrundschule. „Wir haben jetzt einen Bewegungsraum, ein Handwerkszimmer, Kreativarbeitsplätze, eine Bistro- und Kinderküche sowie ein Hausaufgabenbereich und einen sogenannten Snozzleraum, wo die Mädchen und Jungen runterkommen können“, zählte Kleinstück auf. Acht Wochen dauerte der Umbau. Parallel zum neuen Raumkonzept entstand auch ein komplett neuer Sanitärbereich. Lobend erwähnte die Leiterin den Einsatz vieler Eltern, die oft abends nach Feierabend zu Malerpinsel und Farbe gegriffen haben und bei der Gestaltung fleißig mit anpackten. „Den Einsatz kann man nicht genug lobend. Ohne die Eltern wären wir bestimmt nicht rechtzeitig fertiggeworden“, freut sich Kleinstück.

Den gesamten Umbau finanzierte die Stadt Bad Düben, als Träger der Kindertagesstätte. Rund 30 000 Euro investierte die Kommune in die Modernisierungsmaßnahme.

Von Steffen Brost

Bad Düben 51.5943957 12.5893753
Bad Düben
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr