Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Klangpoet Martin Engel konzertiert Dienstag in Bad Düben
Region Bad Düben Klangpoet Martin Engel konzertiert Dienstag in Bad Düben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 01.07.2015
Martin Engel Quelle: Privat
Anzeige
Bad Düben

Martin Engel ist 1986 in Heidelberg geboren und ist von Geburt an blind. Seinen ersten Klavierunterricht erhielt er im Alter von neun Jahren. Von 2007 bis 2011 studierte er an der Musikhochschule Karlsruhe im Studiengang Bachelor Klavier. Einen weiteren Studiengang schloss er mit Auszeichnung ab. Wichtige Anregungen erhielt er bei dem russisch-israelischen Komponisten und Pianisten Joseph Dorfman (Tel Aviv) und dem amerikanischen Ausnahmepianisten Daniel Pollack (Los Angeles), bei dem er mehrere Meisterkurse besuchte. Engel wird von der Presse hoch gelobt: "Hier darf man einem Klangpoeten lauschen, der vor allem den unendlich schweren Grat zwischen Piano und Forte bei Beethoven perfekt auszuloten versteht", schrieben die Badische Neueste Nachrichten. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt: sechs Euro an der Abendkasse.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 29.06.2015
DZE_Lay_4

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Berlin folgt Dresden: Im Februar machten Vertreter der Bürgerinitiativen (BI) Wellaune und Hohenossig sowie der Stadt Bad Düben in Sachen Ortsumgehung im Verkehrsministerium in der Bundeshauptstadt Druck.

28.06.2015

Die Presseler Awo-Kindertagesstätte "Wirbelwind" wird 50 Jahre alt. Deswegen laden die Kinder und Erzieher Freitag Nachmittag zum großen Sommerfest ins Heidedorf ein.

28.06.2015

In der Bad Dübener Bundespolizeiabteilung hat Direktor Jürgen Kollenrott 55 Polizeimeisteranwärter aus ganz Deutschland, die ihre Ausbildung im August vorigen Jahres begonnen hatten, verabschiedet.

28.06.2015
Anzeige