Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Kommt nach Supa Golf auch Fußball-Golf nach Bad Düben?
Region Bad Düben Kommt nach Supa Golf auch Fußball-Golf nach Bad Düben?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 27.10.2017
So spielt man Supa-Golf. Unter lvz-online.de gibt’s ein Video. Quelle: Foto: Wolfgang Sens
bad düben

Ab Ostern können Bad Dübener und Gäste im Dübener Kurpark Supa Golf spielen. Allein dabei soll es aber nicht bleiben. Denn Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) will nicht nur den Schläger schwingen. Vielmehr schwebt der Stadt-Chefin, inspiriert durch einen Urlaub, seit einiger Zeit die Idee vor, auch eine aus Schweden stammende Idee in die Heide zu holen – Fußball-Golf, eine Ballsportart, die die beiden Sportarten Golf und Fußball verbindet. Ziel ist es dabei, wie beim Golf einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen in ein Loch oder in ein Netz zu spielen. Als Ball dient ein Fußball, als Schläger der eigene Fuß. Eine Runde besteht in der Regel aus 18 Spielbahnen, die nacheinander absolviert werden. In Deutschland gibt es aktuell mehr als 20 verschiedene Fußballgolf-Anlagen unterschiedlicher Beschaffenheit und Qualität, die erste wurde 2006 in Dirmstein (Pfalz) eröffnet.

Fußball-Golf im Stadion

Stattfinden könnte das Ganze in Bad Düben – mit Blick auf die derzeitige Auslastung der Plätze – auf einem Nebenareal des Horst-Stahnisch-Stadions, auf dem derzeit der Zirkus bei Gastspielen seinen Platz findet. Dies sei in der Nähe des Kurgebietes, Parkmöglichkeiten seien auch vorhanden, Einnahmen könnten wiederum der Pflege des Sportareals zugute komme. Gespräche mit dem Fußballverein soll es geben. Dies auch vor dem Hintergrund, dass der Verein mittlerweile wegen der großen Nachfrage raummäßig aus allen Nähten platzt. Es gäbe das Anliegen des Vereins, zwei Umkleidekabinen anzubauen. Die Frage sei aber, ob dies perspektivisch sinnvoll ist. „Ich habe den Vorschlag einer Container-Lösung gemacht, bis die Stadt weiß, wie es mit den Sportstätten insgesamt weitergeht “, so Münster. Und damit auch mit der Vereins-Turnhalle und dem Sportplatz für alle Schulen in Bad Düben, den es als solchen derzeit gar nicht gibt. Ein entsprechendes Konzept soll erarbeitet werden.

Vertragsverhandlungen diese Woche

Schon konkret ist dagegen das Projekt Supa Golf. Am Donnerstag ist Münster in Nassau, wo es derzeit die einzige Supa-Golf-Anlage in Deutschland gibt. Ziel ist, mit den Lizenzgebern aus Holland, die im Juni in Bad Düben den Freizeitsport vorgestellt haben, nun vertraglich festzuklopfen, wie es ab Ostern in Bad Düben laufen soll. Baubeginn für die Anlage ist im März. „Neun Löcher sollen es eventuell werden“, so Münster. Angeschafft werden zunächst 25 sogenannte Bag-Sets, unterschieden nach Erwachsenen und Kindern, zugeschnitten auf Rechts- oder Linkshänder. Die Stadt finanziert die Erstausstattung sowie die laufenden Kosten. Mit der Kurbetriebsgesellschaft wird ein Geschäftsbesorgungsvertrag abgeschlossen. Das Heide Spa ist mit im Boot, im dortigen Fitness-Studio können die Gerätschaften ausgeliehen werden, die Mitarbeiter statten zudem die Gäste mit entsprechenden Anleitungen und Tipps aus. Hintergrund dieser Idee: Zur Zeit gibt es kaum Offerten für Tagesgäste, auch für jene, die aus der Messestadt nach Bad Düben kommen. „Vor allem, wenn Familien mit Kindern kommen, fehlen solche Angebote“, so Münster.

Stadtrat tagt am Donnerstag

Dass die Bürgermeisterin am Donnerstag in Sachen Vertragsverhandlungen unterwegs ist, hat auch Auswirkungen auf die an diesem Abend stattfindende Sitzung des Stadtrates. In Vertretung von Münster wird ihr Stellvertreter Gisbert Helbing (CDU) die Sitzung leiten. Als Themen steht unter anderem der Beschluss zur Vergabe der Stabilisierung des Burghanges an, es geht um den städtebaulichen Vertrag zum Bebauungsplan „Betriebsgelände der Neubert Orthopädie-Technik GmbH & Co. KG und eine Teilfläche des ehemaligen Waldkrankenhauses“, außerdem um die Vergabe der Unterhaltungspflege im Kurpark sowie die Vorplanung der Baumaßnahme „Schaffung eines barrierefreien Zugangs und Einbau eines rollstuhlgerechten Personenaufzuges im Rathaus. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr im Ratssaal.

Von Kathrin Kabelitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Erntedankfest hatte jetzt die Köhlerei Eisenhammer in der Dübener Heide geladen. Und etwa 5000 Besucher waren gekommen. Sie erlebten ein vielseitiges Fest mit zahlreichen regionalen Produkten und Musik.

26.10.2017

Seit Freitag geht es in der Baderstraße in Bad Düben andersrum. Die Stadt hat die Einbahnstraßen-Regelung geändert und die Fahrtrichtung gedreht. Bei Anwohnern stößt das jedoch mehr auf Kritik als Verständnis. Und für Chaos hat die neue Regelung auch gesorgt.

22.10.2017

Nach schwerer Krankheit streift Schulhund Rudi wieder durch die Heide-Grundschule in Bad Düben. Das Tier ist wieder einigermaßen fit und ist einmal pro Woche bei seinen Schülern. Doch er braucht noch viel Ruhe.

21.10.2017