Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Kossas kleine Köche – Kindergarten hat jetzt Küche speziell für Kinder
Region Bad Düben Kossas kleine Köche – Kindergarten hat jetzt Küche speziell für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 15.06.2016
Anzeige
Kossa

Aufgeregt rannten am Mittwochmorgen die Mädchen und Jungen aus dem Kossaer Awo-Kinderhaus „Am Regenbogen“ in ihrer Einrichtung umher. Denn ihre neue Kinderküche öffnete das erste Mal. Leiterin Silvana Klugmann hatte sich mit dem Projekt bei der Aktion „Angestupst“ von Sparkasse Leipzig und LVZ beworben und kam in die Finalrunde. Letztlich landete das Vorhaben auf dem sechsten Platz und erhielt dafür 1000 Euro.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir das Geld bekommen haben. Denn eine kleine Küche wollten wir schon lange einrichten. Doch dazu fehlte bisher das Geld. Bei uns wird gerne gekocht und gerade unsere Kinder sind ganz begeistert, wenn es ums Kochen und Zubereiten geht“, erzählt Klugmann. Die Kinderküche schlug mit rund 2000 Euro ins Budget. Den Rest hat die Kita durch Sponsoren und dem Kirchspiel Authausen zusammenbekommen.

Für die Premiere haben sich Kinder und Erzieherteam etwas einfallen lassen. Sie haben die Kossaer Senioren zum Frühstück eingeladen. Und so wurden leckerer Quark angerührt, kleine Baguettehäppchen liebevoll mit Käse und Wurst belegt und Salate hergestellt. „Eine tolle Überraschung“, freute sich Erika Penndorf. Die Kinderküche passt ins Konzept der Einrichtung und wurde zudem an die Größe ihrer kleinen Köche angepasst. Alles wurde auf Kinderniveau gebaut. Spüle, Herd und Arbeitsplatten sind für die Mädchen und Jungen problemlos nutzbar. „Wir orientieren uns an Ernährung, Bewegung und Gesundheit. In der neuen Einrichtung wollen wir den Kindern auch zeigen, wie man sich richtig, lecker und dabei auch gesund ernähren kann“, so Klugmann.

Nach der Umgestaltung der Kinderküche wird in den kommenden Wochen weiter im Kindergarten gebaut. Aus einer ehemaligen Garderobe soll ein neuer Ruheraum werden. Die alte Garderobe musste komplett neu gemacht werden, weil der Fußboden abgesackt war. Und gleich nebenan entsteht über den Sommer ein kleines Atelier, in dem die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Von Steffen Brost

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Region Dommitzsch wurden weitere Fälle der Bienenkrankheit Amerikanische Faulbrut festgestellt. Das Landratsamt hatte bereits einen Sperrbezirk eingerichtet und dann Proben von insgesamt 72 Bienenvölkern analysieren lassen.

15.06.2016

Schwerpunkt auf der Suche nach möglichen neuen Wohngebieten in Bad Düben ist der Norden der Stadt. Die will neue Einwohner gewinnen und als Kommune im sogenannten Speckgürtel von der Boom-Town Leipzig etwas vom Bevölkerungszuwachs abbekommen. Den positiven Nebeneffekt kann die Kurstadt aber nur offensiv für sich nutzen, wenn sie Bauland anbietet.

15.06.2016

20 Jahre war er Pfarrer in Bad Düben. Jetzt geht Jörg Uhle-Wettler mit seiner Familie nach Magdeburg, wird Domprediger. Am Sonntag ist der 50-Jährige mit einem Abendmahlsgottesdienst verabschiedet worden. „Ich danke denjenigen, die mir auch Mut gemacht haben, mich in Magdeburg zu bewerben“, sagte Uhle-Wettler.

13.06.2016
Anzeige