Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Kradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt
Region Bad Düben Kradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 23.06.2013
Unfall auf der B 2: Das Motorrad ist nur noch Schrott, rechts der Peugeot. Quelle: Steffen Brost

Wie die Polizei mitteilte, habe ihm der Fahrer eines Pkw Peugeot, der aus dem Wohngebiet auf die B-Straße einbiegen wollte, die Vorfahrt genommen. Die Fahrzeuge kollidierten. Der Kradfahrer stürzte daraufhin und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Halle/Saale zur weiteren medizinischen Versorgung geflogen werden. Den Schaden gab die Polizei nach ersten Erkenntnissen mit 14 000 Euro an.

Die Bundesstraße 2 gilt in diesem Bereich auch als Raser-Piste. Nicht selten sind dort sowohl Auto- als auch Motorradfahrer mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier in Eilenburg unter Telefon 03423/6640 zu melden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.06.2013

nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Nerzfarm in Söllichau bei Bad Düben kann vorerst weiter betrieben werden wie bisher. Unternehmenschef Alfons Grosser hat am Donnerstag einen Erfolg beim Verwaltungsgericht in Halle erzielt.

21.06.2013

Laußig. Die Spendenflut kommt über Laußig. Sei Tagen erreichen die Gemeinde kleine und große Fahrzeuge, beladen mit Hilfsgütern für die vom Hochwasser betroffenen Einwohner.

19.05.2015

Kurkonzerte haben alljährlich in den Sommermonaten in BadDüben eine lange Tradition. Diese gab es schon in Vorwende-Zeiten und erfreuten sich stets großer Beliebtheit.

21.06.2013
Anzeige