Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Kurstadt-Status: Düben hat noch ein Jahr Zeit
Region Bad Düben Kurstadt-Status: Düben hat noch ein Jahr Zeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 26.11.2014
Altstadt Bad Düben Quelle: privat .
Anzeige
Bad Düben

Die eigentlich nach zehn Jahren anstehende Re-Prädikatisierung wird jedoch frühestens nach elf Jahren erfolgen. Das geht aus einem Schreiben hervor, das die Stadt in diesen Tagen vom sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr erhielt. Darin wird der Stadt bis zum 30. November 2015 Zeit eingeräumt, alle notwendigen

Unterlagen einzureichen. Erst nach Durchsicht der Dokumente werde der Landesbeirat für Kur- und Erholungsorte Sachsen darüber befinden, ob weitere Stellungnahmen und Gutachten zu erbringen sind. Außerdem entscheidet das Gremium auch erst dann, ob eine

Ortsbesichtigung notwendig ist. „Wir wissen jetzt, was von uns gefordert ist. Ich sehe das als machbare Aufgabe an", erklärte dazu Bürgermeisterin Astrid Münster (Freie Wähler). Bad

Düben müsse jetzt unter anderem nachweisen, welche Inhalte des Kurortentwicklungskonzeptes in den vergangenen zehn Jahren umgesetzt wurden. „Die Stadt muss sich aber auch zu Neuem bekennen", hob die Bürgermeisterin hervor. So gelten die Angebote für

Aktivurlauber als ein Schwachpunkt. „Daran gilt es zu arbeiten. Der Bootsanleger an der Mulde allein reicht jedenfalls nicht", blickt Münster schon mal voraus. Neben der Fortschreibung des

Kurortentwicklungskonzeptes, mit dem Bad Düben die Weichen der kurstädtischen Entwicklung für das nächste Jahrzehnt definiert, sind noch eine Reihe weitere Unterlagen zu erbringen. Dazu gehören Lärmgutachten, Klimaanalyse, ein Gutachten der Lebensmittelüberwachung aber auch ein rund 40-seitiger

Erhebungsbogen. Allein für das Erstellen dieser Unterlagen rechnet die Stadt mit Kosten von rund 10 000 Euro.

Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Laußig. Die genauen Kosten stehen zwar noch nicht fest. Doch dass die neue Druckleitung, die das Abwasser der 1700 Einwohner von Gruna, Laußig und Pristäblich ins Klärwerk nach Bad Düben transportieren soll, im nächsten Jahr gebaut wird, schon.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_37589]Bad Düben. Über die Jahre hinweg haben sich in Bad Düben mehrere Unfallschwerpunkte herauskristallisiert. Deshalb wurden bestimmte Kreuzungen und Straßenknotenpunkte von einer Unfallkommission - einem Zusammenschluss von Vertretern aus dem Landkreis Nordsachsen, dem Straßenverkehrsamt und der Polizei - unter die Lupe genommen.

19.05.2015

Die Macher des Bad Dübener Landschaftstheaters arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung ihres neuen Projektes. Am 29. August 2015 soll das zweite Theaterstück der Truppe von Regisseur Ulrich Hüni und Ideengeberin Henriette Lippold Premiere feiern.

19.05.2015
Anzeige