Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landesfrauenrat ehrt Bad Dübener Pianistin Louise Hauffe mit einer Stele

Frauenort Sachsen Landesfrauenrat ehrt Bad Dübener Pianistin Louise Hauffe mit einer Stele

Mit dem Projekt „frauenorte sachsen“ würdigt der Landesfrauenrat seit 2016 Frauenpersönlichkeiten, die außerordentliches Engagement gezeigt und Sachsen auf allen gesellschaftlichen Ebenen mit geprägt haben. Nun hat auch Bad Düben eine solche Stele, die für eine Frauenpersönlichkeit, die in der Stadt lebte, steht.

Bad Düben ehrt mit einer Tafel die Konzertpianistin Louise Hauffe: Petra Petersohn vom Frauenverein, Stadtchronist Lutz Fritzsche, Bürgermeisterin Astrid Münster und Susanne Köhler, Vorsitzende des Landesfrauenrates (von links).

Quelle: Wolfgang Sens

Bad Düben. Wer war Louise Hauffe? Und warum steht eine Stele mit ihrem Namen in der Nähe des Froschbrunnens im Bad Dübener Kurpark? Ersteres verrät an dieser Stelle jetzt eine Tafel, die Auskunft zum Leben der Dübener Konzertpianistin (1836-1882) gibt. Zweiteres erklärte Susanne Köhler vom Landesfrauenrat, der diese Aktion initiierte. Mit dem Projekt „frauenorte sachsen“ würdigt das Gremium seit 2016 Frauenpersönlichkeiten, die außerordentliches Engagement gezeigt und Sachsen auf allen gesellschaftlichen Ebenen mit geprägt haben. Die Stelen sollen zudem neue Wege im Kulturtourismus eröffnen. Tafeln wurden bereits in Zwickau, Chemnitz, Dresden und zuletzt in Wiederau für Clara Zetkin eingeweiht.

Konzertpianistin wird geehrt

Und nun Bad Düben. Mit der Konzertpianistin Louise Hauffe gibt es eine geeignete Kandidatin, signalisierte Stadt-Chronist Lutz Fritzsche, als über die Kooperation Frauenverein, Bürgermeisterin und Andrea Kern, Gleichstellungsbeauftragte im Rathaus, der Gedankenaustausch mit dem Landesfrauenrat begann. „Der Name sagte uns anfangs nicht viel“, räumt Petra Petersohn vom Dübener Frauenverein ein. Aber um das aufzuklären, gibt es ja den Stadt-Chronisten: Louise Hauffe, am 2. Januar 1836 in Bad Düben geboren, gab bereits als 13-Jährige ihre ersten Konzerte. Sie musizierte in zahlreichen Konzertsälen Deutschlands und in Wien und nicht selten gemeinsam mit namhaften Musikern ihrer Zeit wie etwa Clara Schumann. Mit ihrer außergewöhnlichen Karriere als Berufsmusikerin war Louise Hauffe, die mit dem Leipziger Stadtrat und Musikverleger Raimund Härtel verheiratet war, ein Vorbild im Kampf gegen gesellschaftliche Konventionen, die Frauen von der gleichberechtigten Teilhabe am Erwerbsleben ausschlossen. Wie Clara Schumann zählte sie zu der am häufigsten im Gewandhaus konzertierenden Pianistin.

Bad Düben und die Frauen

Frauenorte Sachsen und Bad Düben – das passt zusammen, befand auch Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG). Der Frauenverein mit über 100 Mitgliedern, die in puncto Frauen in Leitungspositionen gut aufgestellte Verwaltung seien nur zwei Beispiele. Beim Landesfrauenrat, der als Dachverband von Frauenverbänden, vereinen, -initiativen und -vereinigungen sowie Gleichstellungsinitiativen agiert, liegen über 40 Vorschläge vor. „Fünf versierte Frauen bilden die Jury, die prüft und entscheidet“, so Susanne Köhler. 2017 geehrt werden noch die Kinderbuchautorin Mira Lobe in Görlitz, die sächsische Kurfürstin Anna von Dänemark in Freiberg und die Bortenhändlerin Barbara Uthmann in Annaberg-Buchholz.

Aktionen wie diese können sicher helfen, den Namen Louise Hauffe in Düben und darüber hinaus zu ehren. Petra Petersohn jedenfalls macht sich schon Gedanken, eine Veranstaltung des Vereins unter dieses Thema zu stellen.

Von Kathrin Kabelitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr