Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landfrauen in Kossa schwingen die Putzlappen – und haben neue Pläne

Frühjahrsaktion Landfrauen in Kossa schwingen die Putzlappen – und haben neue Pläne

Wenn nach den Wintermonaten die wärmenden Sonnenstrahlen über das Land tanzen, wird vielerorts zum Frühjahrsputz gerufen. So auch bei den Landfrauen im Heidedorf Kossa, die sich im Bürger-Service-Center einfanden und zudem neue Pläne für Veranstaltungen schmiedeten.

Die Landfrauen Andrea Göpel, Erika Penndorf, Marion Schlott, Petra Matthäi, Annelies Böhme und Sigrid Hulbe (von links) packen an.

Quelle: Heike Nyari

Kossa. Wenn nach den Wintermonaten die wärmenden Sonnenstrahlen über das Land tanzen, wird vielerorts zum Frühjahrsputz gerufen. So auch bei den Landfrauen im Heidedorf Kossa, die sich im Bürger-Service-Center einfanden. „Wir haben demnächst eine Sperrmüllsammlung im Ort und entschlossen uns, die Chance zu nutzen und unser Vereinsdomizil mal ordentlich zu entrümpeln“, erzählt Erika Penndorf. Außerdem erfuhren die Landfrauenräume eine Tiefenreinigung. Die Ehemänner übernahmen die schwereren Arbeiten und kümmerten sich anschließend um den Grill, damit sich die Putzteufelchen nach der Arbeit stärken konnten.

Momentan sind bei den Kossaer Landfrauen zehn Damen aktiv und, wer mitmachen möchte, kann gern unverbindlich bei den Treffen oder Veranstaltungen vorbeischauen. Im Mai gibt es den Vortrag „Der gesunde Fuß“, den ein Orthopädieschuhtechniker in Kossa halten wird. Um Anmeldung wird gebeten. Demnächst sind ein Bowlingnachmittag in Bad Düben und eine Radtour mit Kräutersammlung bei Pressel geplant. Höhepunkt eines jeden Jahres ist das beliebte Oktoberfest mit der fantastischen Märchenwanderung.

„Nun steht was ganz Neues auf unseren Plan“, verrät Andrea Göpel. Wie die Vereinsvorsitzende erklärte, wollen die Landfrauen für die Senioren ab Herbst Tanztee im Servicecenter anbieten. Dann werden nicht nur die Rentner aus Kossa und Durchwehna erwartet, sondern man hoffe auch auf Zuspruch aus den umliegenden Dörfern. In der Adventszeit laden die Landfrauen wiederum zum Adventsbasteln ein.

Von Heike Nyari

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr