Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Langjähriger Hotelier Peter Gleißner verstorben
Region Bad Düben Langjähriger Hotelier Peter Gleißner verstorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 03.10.2016
Peter Gleißner Quelle: Steffen Brost
Bad Düben

Die Kurstadt trauert um den langjährigen Chef des Hotel National, Peter Gleißner. Wie jetzt bekannt wurde, ist der Hotelier nach kurzer Krankheit wenige Tage nach seinem 78. Geburtstag gestorben. Das dunkelblaue Jackett und das weiße Einstecktuch waren die Markenzeichen von Peter Max Gleißner, der das Hotel in vierter Generation leitete. Das National gehört in der Region zu den bekanntesten Häusern. Das Hauptgebäude mit seinen Restaurant-Räumen zählt zu den ältesten Gebäuden der Stadt. Bis zuletzt hatte Gleißner als Pächter das Haus geleitet.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Brot für 93 Pfennige – an die Zeiten kann sich Heiko Paetsch noch ganz gut erinnern. Der Bäckermeister aus Bad Düben ist schließlich schon ein Jahre dabei und hat das Geschäft von Kindesbeinen an erlebt. In der vierten Generation führt er jetzt schin die Bäckerei, die dieser Tage ihr 90-jähriges Jubiläum feiern kann.

04.10.2016

Die CDU Nordsachsen hat am Freitagabend im Eilenburger Bürgerhaus den Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 151 nominiert. Die Mitglieder schicken Marian Wendt (31) ins Rennen, der bereits das Bundestagsmandat inne hat und der einzige Bewerber war.

02.10.2016

Viele Partnerschaften zwischen Kommunen im Westen Deutschlands und im heutigen Landkreis Nordsachsen entstanden unmittelbar nach der Wiedervereinigung. Wir zeigen anhand der Beispiele Delitzsch, Eilenburg, Oschatz, Mügeln und Bad Düben, was daraus geworden ist.

03.10.2016