Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Laster kommt von Straße ab – B 183 bei Pressel nach Unfall voll gesperrt
Region Bad Düben Laster kommt von Straße ab – B 183 bei Pressel nach Unfall voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 11.11.2016
Der Laster stellte sich quer, Öl lief aus. Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Pressel

Nach einem Lkw-Unfall musste am Freitagmorgen die Bundesstraße 183 in Pressel nahe Bad Düben voll gesperrt werden. Der Fahrer eines litauischen Lastzuges war am frühen Morgen, kurz vor 5 Uhr, auf dem Weg in Richtung Bad Düben. Am Ortsausgang von Pressel kam der Lkw aus bislang unbekannten Gründen nach einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und landete im angrenzenden Feld. Dabei riss der mehrere hundert Liter Diesel fassende Tank das Fahrzeuges auf. Der Fahrer überstand den Unfall unverletzt.

Wegen des ausgelaufenen Dieselkraftstoffes musste der Gefahrgutwagen der Freiwilligen Feuerwehr Delitzsch alarmiert werden. In speziellen Auffangbehältern wurde der Diesel gesammelt und später abtransportiert. Außerdem waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Pressel und Bad Düben vor Ort und sperrten die Unfallstelle ab. Erst später konnte der verunfallte Laster mit schwerer Lkw-Bergungstechnik vom Feld gezogen und abtransportiert werden, die Aufräuarbeiten dauerten um 11 Uhr noch an. Der Fahrzeugverkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Von bro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Tausend und eine Nacht“ heißt es am dritten Advent in Bad Düben. Der Turnverein Blau-Gelb 90 präsentiert seine Weihnachtsshow im Heide Spa. Die Zuschauer erleben während Aufführung den kleinen Muck, Sindbad und Aladdin. Ab jetzt sind die Karten zu haben.

10.11.2016

In den sächsischen Waldgebieten finden je nach Witterung bis in den Januar hinein Drückjagden statt. Dabei wird das heimische Wild effizient und tierschutzgerecht bejagt. Am Sonnabend erfolgt der Start im Forstbezirk Taura.

11.11.2016

Die beiden Bronzeglocken auf dem Kirchturm in Bad Düben erklingen noch regelmäßig alle 15 Minuten. Aber zwei der drei Glocken im Geläut sind bereits defekt. Die Kirchgemeinde will jetzt handeln. Noch in diesem Monat sollen die Reparaturarbeiten beginnen. Und die werden teuer.

08.11.2016
Anzeige