Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Laußig startet Fragebogen-Aktion
Region Bad Düben Laußig startet Fragebogen-Aktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 08.08.2011
Anzeige

.

Wie Bürgermeister Lothar Schneider (parteilos) sagte, würden bereits jetzt Freiwillige gesucht, die dann mit den Fragebögen von Haus zu Haus laufen. Im Spätsommer soll die Aktion beginnen. Schneider hofft, pro Ortschaft mindestens drei bis vier Leute zu finden, die diese Aufgabe ehrenamtlich übernehmen. Sie könnten sich ab sofort bei der Gemeinde melden (Telefon: 034243/3390).

Wie berichtet, ist Laußig die einzige Kommune in Nordsachsen, die sich intensiv mit dem Thema demografischer Wandel beschäftigt. In den vergangenen Jahren haben die Ortschaften zusammen über 1000 Einwohner verloren. Junge Leute wandern ab und Geburten sind rückläufig. Das Fazit: Die Bevölkerung wird älter. Laußig will sich darauf vorbereiten und hat mit Hilfe von Fördermitteln des Freistaates Sachsen ein Demografie-Konzept in Auftrag gegeben, was derzeit erstellt wird. Die Fragebogen-Aktion ist Teil davon. Laußig ist dabei sachsenweit eine Modellkommune. Die Ergebnisse dieser laut Schneider „tiefgreifenden Untersuchung" sollen dann in politische Entscheidungen des Freistaates einfließen, wovon wiederum andere Kommunen partizipieren könnten. Voraussetzung für verwertbare Ergebnisse sei, dass sich möglichst viele Leute einbringen und mit Ideen an die Gemeinde wenden.

nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpBpscdU20110807094804.jpg]
Bad Düben. Eine Woche rote Ampeln, eine Woche Brückeninstandsetzung in Bad Düben – doch das heraufbeschworene Verkehrschaos mit Rückstaus blieb weitgehend aus.

07.08.2011

[image:phpvxkr2620110804151640.jpg]
Pressel. Schock für die weißrussischen Kinder aus der Tschernobyl-Region, die sich zurzeit in der Dübener Heide erholen: Als das Folklore-Ensemble in der Gutsscheune Schwemsal das Publikum mit einem Auftritt erfreute, machten sich Diebe an die privaten Dinge der Gäste zu schaffen.

04.08.2011

[image:phpeGkqtA20110803154104.jpg]
Görschlitz. Wohin mit der Jugend im Dorf? Diese Frage umtreibt derzeit nicht nur die Pristäblicher.

03.08.2011
Anzeige