Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger gewinnt Publikumspreis bei Bad Dübener Ideenwettbewerb

Wand-Gestaltung Leipziger gewinnt Publikumspreis bei Bad Dübener Ideenwettbewerb

Trist, kahl, wenig ansprechend – so sieht die Gebäude-Wand in der Parkstraße 1 in Bad Düben aus. Und weil diese direkt an die Zufahrt zum touristischen Parkplatz Kurgebiet, wo Kurpark, Promenade und Museumsdorf angrenzen, soll das nicht so bleiben. Die Stadt hat deshalb einen Ideenwettbewerb ausgeschrieben.

as Motiv von Benjamin Scheuner aus Leipzig war in der Gunst der Bad Dübener ganz oben. 253 Mal wurde es gewählt

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Das Bad Dübener Rathaus hatte im Vorfeld des Stadtfestes einen Ideenwettbewerb ausgelobt. Dabei ging es um die Gestaltung einer Fassade am Gebäude Parkstraße 1. Hier soll im Zuge des Kurortentwicklungskonzeptes die östliche Wand mit einer Willkommens-Gestaltung versehen werden. „Die fensterlose Wand kommt eher trist daher. Wir wollen sie zu einem Blickfang verwandeln und somit alle Leute entsprechend begrüßen“, sagte Bürgermeisterin Astrid Münster.

Klare Vorgaben

Die Wand ist zwölf Meter lang und vier Meter hoch. Sie befindet sich direkt an der Zufahrt zum touristischen Parkplatz Kurgebiet, wo Kurpark, Promenade und Museumsdorf angrenzen. „Wir hatten klare Vorgaben gezogen. So sollten die Umsetzungskosten 10 000 Euro nicht überschreiten und sich der Künstler oder die Gruppe mit einem kleinen Muster ihres Motives bewerben“, so Cornelia Richter von der Touristinformation. Sechs Entwürfe wurden abgeben, die zum Stadtfest dem Publikum mittels Flyer vorgestellt wurden. Es beteiligten sich Künstler wie Bernd Garbe aus Tornau, der Bad Dübener Steffen König, die evangelische Grundschule, ein Leipziger Graffiti-Verein sowie Anke Schön-Erhart aus Bitterfeld und der Leipziger Benjamin Scheuner.

Diese Wand in der Parkstraße 1 in Bad Düben soll gestaltet werden

Diese Wand in der Parkstraße 1 in Bad Düben soll gestaltet werden.

Quelle: Steffen Brost

700 Dübener und Gäste stimmten ab

Alle sechs hatten unterschiedliche Motive zur Auswahl gestellt. Die Fünftklässler aus dem Schulzentrum hatten sich die Bilder des Leipziger Pop-Artkünstlers Fischer als Vorbild genommen, Bernd Garbe hatte Dübener Sehenswürdigkeiten auf ein Bild gebannt, Steffen König einen überdimensionalen Stadtplan eingeschickt. „Im Rahmen des Stadtfestes konnte jeder Besucher sein Kreuz bei seinem Favoriten setzen“, erklärte Richter. Über 700 Bad Dübener und Gäste beteiligten sich. Mit großen Abstand und 253 Stimmen konnte letztlich der Leipziger Benjamin Scheuner die meisten Stimmen für sich vereinen. Er erhielt nicht nur den Publikumspreis, sondern auch eine kleine Geldprämie. „Dieses Motiv deutete sich sehr früh als Favorit an, auch wenn es nicht mein persönliches Lieblingsmotiv war“, sagte Münster. Der Sieger muss sich in den nächsten Wochen noch einer Fachjury aus Vertretern der Stadt stellen, die die die endgültige Gestaltung festlegt.

Von Steffen Brost

Bad Düben Parkstraße 1 51.6011999 12.5824963
Bad Düben Parkstraße 1
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.11.2017 - 17:25 Uhr

Vier Tore, zwei Elfmeter, eine Rote Karte: Die Partie bei Bayer Leverkusen bot jede Menge Unterhaltung, aber für RB Leipzig keine zufriedenstellende Punkteausbeute.

mehr