Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Letzter Rettungsversuch für die Grundschule in Laußig scheitert - sie wird geschlossen
Region Bad Düben Letzter Rettungsversuch für die Grundschule in Laußig scheitert - sie wird geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 17.10.2012
Blick auf die Grundschule in Laußig. 2013 werden keine Schüler mehr eingeschult. Quelle: Nico Fliegner
Anzeige

Es war der letzte Rettungsversuch, der nunmehr gescheitert ist. Ab nächstem Schuljahr wird es keine erste Klasse mehr geben. Während die Vertreter der Elternschaft sich entsetzt darüber zeigten und in einer lebhaften Diskussion ihren Unmut Ausdruck verliehen, begründete Bürgermeister Lothar Schneider (parteilos) die Notwendigkeit: Es fehle schlichtweg an ausreichend Schülern, um zwei Schulen, mit Doberschütz im Schulzweckverband sind es drei, am Leben zu erhalten.

„Wir brauchen jeweils 15 Schüler", so der Bürgermeister. „Langfristig sind drei Schulen nicht zu halten. Und wenn wir die Schließung von Laußig aufheben, wird Authausen sofort zugemacht. Jetzt geht es darum, eine Schule zu erhalten."

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung am Donnerstag.

nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Düben hat einen neuen Stadtwehrleiter. Der 47-jährige Matthias Eichler ist am Freitagabend aus der Mitte der Kameraden der drei Stadtteilwehren Bad Düben, Tiefensee und Schnaditz gewählt worden.

13.10.2012

137 Turnerinnen und Turner aus Tschechien, Bayern, Sachsen-Anhalt und Sachsen trafen sich am Wochenende zum 21. Internationalen Partnerschaftsturnfest in Bad Düben.

08.10.2012

Der Stadtteilwehrleiter von Bad Düben, Sven Hindemitt, ist wieder im Dienst. Wie Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) am Freitag auf Anfrage mitteilte, habe sie seine „vorläufige Beurlaubung aufgehoben".

05.10.2012
Anzeige