Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Literarische Nacht in Laußig geplant

Literarische Nacht in Laußig geplant

Laußig. Der in der ehemaligen Laußiger Mittelschule beheimatete Verein Zukunftswerkstatt Dübener Heide veranstaltet am Freitag, dem 19. Februar, einen Literarischen Abend mit Lesenacht für Jung und Alt.

Voriger Artikel
Kühne-Gruppe übernimmt Smart-Center
Nächster Artikel
Gewerbeverein ist gegen Weihnachtsmarkt an der Obermühle

Literatur steht in der ehemaligen Schule in Laußig wieder ganz oben auf der Agenda.

Quelle: Uwe Pullwitt

Ziel dieser kostenfreien Veranstaltung sei es, die Themen Lesen und Literatur „auf abwechslungsreiche und moderne Art zu erleben“, teilte der Verein mit. Dabei sollen sich verschiedene Altersgenerationen begegnen und die Freude am Lesen teilen.

Die Veranstaltung ist der Auftakt einer Reihe kultureller Events in der Zukunftswerkstatt. Gleichzeitig sei es der Startschuss für die Wiederbelebung einer Bibliothek in der Gemeinde Laußig, so Michael Seidel von der Zukunftswerkstatt. Diese werde den Bürgern in Kürze zur Verfügung stehen. Es könnten künftig neben zahlreichen Büchern auch CDs, Videos und DVDs ausgeliehen werden. Dafür bittet der Verein noch um Spenden. „Vielleicht steht in Ihrem Bücherschrank noch dieses oder jenes ansehnliche Buch, welches sie gerne anderen zum Lesen überlassen möchten. Es wäre doch schade, wenn es im Altpapier landet“, erklärte Seidel weiter.

Für die Lesenacht am 19. Februar ist folgender Programmablauf geplant: 16 bis 17.30 Uhr Filmvorführung, 19 bis 20.30 Uhr Autorenlesung mit Anfragen (ein Schriftsteller ist eingeladen), 20.45 bis 22 Uhr Buchvorstellungen (wird von Schülern und Senioren gestaltet), 22.15 bis 24 Uhr Autoren und Schüler lesen aus ihrem Lieblingsbuch. Dann ist Nachtruhe, Frühstück wartet am Sonnabend um 9 Uhr.

Wer bei dem Abend mitmachen möchte, egal ob Jung oder Alt, kann sich bis 12. Februar anmelden. Für Schüler muss eine schriftliche Erlaubnis der Eltern vorliegen. Die Isomatte und der Schlafsack können am Freitag bereits vor 16 Uhr im Seminarraum abgegeben werden. Auch Waschsachen sollten nicht vergessen werden.

Den Verein Zukunftswerkstatt Dübener Heide gibt es seit Juni 2007. Ihm gehören Unternehmer, Lehrer, Kommunalpolitiker und Privatleute aus verschiedenen Orten der Region an. Unter dem Motto „Unsere Region braucht Bildung für die Zukunft!“ werden Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen geschaffen.

Weitere Informationen erteilt der Verein telefonisch unter den Nummern 034243/342763 und 0176/23440486.

www.Zukunftswerkstatt-DH.de

zukunftswerkstatt-dh@web.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.10.2017 - 21:25 Uhr

Kreisklasse-Primus SSV Stötteritz empfängt MoGoNo / Lok Engelsdorf muss zu Olympia Leipzig.

mehr