Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Männertagstipps für Nordsachsen

Feiertag Männertagstipps für Nordsachsen

Am Donnerstag ist wieder Männertag. Wir geben Tipps, wo Mann, aber auch Frau den Feiertag verbringen kann – von den Klassikern für Herrentagstouren bis zu Veranstaltungen für die ganze Familie.

Zur großen Männertagsparty lädt die Brauerei in Krostitz.

Quelle: privat

Nordsachsen. Am Donnerstag ist wieder Himmelfahrt – und damit aus Sicht so mancher Zeitgenossen zugleich Männer- beziehungsweise Vatertag. Wir geben Tipps, wo Mann, aber auch Frau den Feiertag verbringen kann – von den Klassikern für Herrentagstouren bis zu Veranstaltungen für die ganze Familie.

Die Krostitzer Brauerei zeigt ein Herz für Männer und bietet alles, was zu einer zünftigen Himmelfahrtssause gehört. Beginn der großen Männertagsparty ist um 11 Uhr (Einlass 10.45 Uhr) mit Begrüßung und Musik von „Mr. Twist“. Für den Spaß sorgen ab 13 Uhr die Comedy Mädels von Bartuschka und ab 14 Uhr die „Monsters of Schlager“ mit Steffen Lukas. Und da die beste Umrahmung für Musik und Unterhaltung nun mal ein frisch gezapftes Bier ist, werden die Ur-Krostitzer Gastronomen alle Besucher mit kulinarischen Spezialitäten und feinherbem Biergenuss verwöhnen. Der Weg in die Brauerei ist auch per Fahrrad gut zu bewältigen, Parkplätze für die Autofahrer gibt’s im Ort. Der Eintritt ist frei – und willkommen sind übrigens auch Frauen.

Auf der Festwiese am Delitzscher Barockschloss und dem Restaurant „Zur Schloßwache“ wird ab 11 Uhr gefeiert. Kulinarisches Highlight wird neben frisch gezapftem Bier natürlich die Erbsensuppe sein.

In der Gaststätte Am Wasserturm in Delitzsch wird ebenfalls ab 10 Uhr morgens der Männertag gefeiert. Musik, Getränke und Gegrilltes gehören dazu. So wie in diesem Lokal haben übrigens etliche weitere auch in den Kleingartenanlagen offen und bieten ihre kleinen Sausen zum Tag der Herren.

Im Pfarrgarten Schenkenberg wird Himmelfahrt mit Swing, Blues, mexikanischen Rhythmen und Dixieland gefeiert. Die Bigband Blaswerk wird den Gästen ab 14 Uhr einheizen und bietet ein Fest für die ganze Familie.

Echte Kerle hat auch die Feuerwehr zu bieten: So kann man am Männertag bei der Feuerwehr Rackwitz einen Blick hinter die Kulissen eines besonderen Ehrenamtes werfen. Am Donnerstag lädt sie zum 1. Männer- und Familientag, der für Groß und Klein diverse Unterhaltung bietet. Beginn ist 9 Uhr am Gerätehaus in der Buchenwalder Straße, Ende gegen 18 Uhr. Am Samstag können sich Interessierte übrigens unter dem Motto „Feuerwehr zum Anfassen“ auch bei den Kameraden im Delitzscher Ortsteil Benndorf umschauen. Von 10 bis 15 Uhr gibt es Vorführungen, Fahrzeugschau und Spaß für Kinder.

Und noch mal echte Kerle: Auch die Biker des MC Road Eagle Road Lissa laden herzlich auf ihre Himmelfahrtsparty ein. Auf dem Clubgelände in Quering gibt es neben tollen Überraschungen wieder Aktionen wie Haare schneiden, im Jacuzzi baden und Dumper fahren.

Wer sich vom Charme alter, fast vergessener Technik verzaubern lassen möchte, der ist am Himmelfahrtstag auf dem Kartoffelhof Lienig in Döbernitz richtig. Dort findet von 10 bis 13 Uhr ein kleiner Fahrtag der Feldbahn statt. Im Sitzwagenzug können Besucher mit der „Seppelbahn“ in gemütlichem Tempo Runden um das Gelände des Landwirtschaftsbetriebes drehen. Nach erfolgreicher und umfangreicher Rekonstruktion will Seppelbahnbesitzer Matthias Brauer an diesem Tag auch ein neues Fahrzeug präsentieren. Bei schlechtem Wetter könnten die Fahrten entfallen.

In der Ausflugs- und Speisegaststätte Fährhaus Gruna , die inmitten der reizvollen Muldelandschaft zwischen Eilenburg und Bad Düben liegt, startet am Vormittag wie jedes Jahr wieder die Herrentags-Fete. Zu erreichen ist das Lokal per Rad, Auto, zu Fuß oder mit der Fähre von Hohenprießnitz aus.

Seit dem Männertag 2006 herrscht jedes Jahr traditionell Ausnahmezustand zu Himmelfahrt am Morellensee in Doberschütz . Auch in diesem Jahr wird das nicht anders sein – dazu reichen die Organisatoren ab 11 Uhr Erfrischungsgetränke, werfen den Holzkohlegrill an, bieten leckere Linsensuppe, haben für die Kleinen eine Hüpfburg gestellt und auf der Freiluftkegelbahn findet wieder ein Preiskegeln für Groß und Klein statt. „Für den immer mehr zum Familientag werdenden Feiertag bieten wir Tradition, Erholung und schöne Stunden in der Natur am Doberschützer Morellensee“, so Detlef Figna vom Betreiber-Team.

Trotz angekündigter B 2-Umleitung anlässlich des bevorstehenden Reformationsfest-Gottesdienstes in Wittenberg – die Köhlerei Eisenhammer in Tornau in der Dübener Heide ist mit dem Auto zu erreichen. Jetzt und erst recht am Herrentag, wenn das Team um Norma Austinat ab 11 Uhr zum Feiern an die Waldbühne einlädt. Für den kleinen und großen Hunger ist gesorgt: Das Wildschwein dreht am Spieß, Wildgulasch, Deftiges und Süßes gibt es ebenso, die Blaskapelle Authausen spielt, für die Kleinen gibt es PowerPony by Ben Hur und 13 Uhr heißt es Basteln mit Conny.

Im höchsten Dorf der Oschatzer Region öffnet am Himmelfahrtstag wieder das Collmer Sonderstandesamt . Günter Schmidt schließt als Standesbeamter in Collm wieder seine berühmten Ein-Tages-Ehen. Paare, die ganz leichtfertig den Bund für 24 Stunden schließen wollen, können sich anmelden oder kurzentschlossen ins Bergdorf aufmachen. Das Standesamt auf dem Dorfplatz öffnet morgen um 11 Uhr. Um 13 Uhr wird dort zudem das schönste Himmelfahrtsgefährt gekürt.

Auf zum Liebschützberg “ heißt es alljährlich am Himmelfahrtstag für mehrere hundert Christen aus der ganzen Region. Auch in diesem Jahr laden die evangelischen und katholischen Kirchgemeinden zum Gottesdienst im Festzelt an der Liebschützberger Mühle ein. Beginn ist um 10.30 Uhr. Die musikalische Ausgestaltung übernimmt in diesem Jahr eine Band unter der Leitung des Oschatzer Kantors Matthias Dorschel. Die Predigt hält Pfarrer Ulrich Dombrowsky von der katholischen Kirchgemeinde. Kinder der kirchlichen Kindertagesstätte „Unter dem Regebogen“ und der evangelischen Grundschule „Apfelbaum“ wirken ebenfalls mit. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, zum Mittagessen noch auf dem Berg beisammenzubleiben.

Die Straußenfarm Joite im Oschatzer Ortsteil Thalheim ist am Himmelfahrtstag fest in Männerhand! Zur Himmelfahrts-Veranstaltung wird pünktlich ab 10 Uhr eingeladen. Wie immer gibt es Bratwurst, Bockwurst, Wiener und Thalheimer Currywurst – natürlich alles vom Strauß.

Die Feldbahnschauanlage in Glossen hat Himmelfahrt von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Es werden Fahrten mit den Personenzügen durch den ehemaligen Quarzit-Steinbruch mit sachkundiger Erläuterung angeboten. Außerdem ist ein geführter Besuch des Feldbahnmuseums möglich.

In der Oschatzer Gartensparte „Erich Billert“ wird von 10 bis 20 Uhr zur großen Herrentagssause eingeladen.

Der Getränkehandel Kunath in Oschatz in der Merkwitzer Straße hat am Himmelfahrtstag ab 9 Uhr geöffnet – und ist ein guter Treffpunkt für Ausflüge in das Oschatzer Umland.

Und auch dies hat nun schon Tradition: Ur- und Ex-Paupitzscher sowie Freunde der einstigen Bewohner des im Braunkohlentagebau untergegangenen Dorfes treffen sich zu Himmelfahrt dort, wo einst ihr Heimatort lag: am Rande der Goitzsche, am Ufer des Neuhauser Sees . Am Donnerstag, ab 9.30 Uhr, erwartet, wie man es seit Jahren schon kennt, eine bebilderte Dorfchronik die Gäste: auf Holztafeln, angefertigt vom Paupitzscher Tischlermeister Werner Häntze, wecken Fotos Erinnerungen an das Dorfleben einst dort im Ort. Zum Gedenkgottesdienst unter freiem Himmel lädt Pfarrer Matthias Taatz die Gäste ein. Die Vorbereitung für das diesjährige Treffen lag in den Händen von Werner Häntze und Katrin Nagel. Katrin Nagel regelte alle organisatorischen Vorbereitungen inklusive Absprache mit der Bundeswehr, dass Besucher, die mit dem Auto anreisen, in das Gelände einfahren können.

Von lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr