Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Mann randaliert vor Wohnhaus in Bad Düben
Region Bad Düben Mann randaliert vor Wohnhaus in Bad Düben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 11.05.2018
Im Windmühlenweg in Bad Düben war ein Randalierer unterwegs (Symbolfoto). Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Bad Düben

Als er diesen nachging, sah er, wie eine Mann vor dem Wohnhaus randalierte. Dabei konnte der Bewohner beobachten, wie der Unbekannte die Plexiglasscheibe einer Tür beschädigte, eine Bank umschmiss und eine Bierflasche auf dem Fußgängerweg zerschlug, informierte die Polizei.

Die Polizei konnte den auf die Personenbeschreibung des Anrufers zutreffenden Randalierer (33) wenige Meter vom eigentlichen Ereignisort schließlich stellen. Dabei fielen seine Verletzungen an Hand und Ellenbogen auf, die so schwer waren, dass er per Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Mann hatte zudem 1,84 Promille intus.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Bad Dübener Westen, nahe Profiroll wird derzeit ein Hochwasserschutzdeich aufgeschüttet. Das Teilstück ist rund einen Kilometer lang.

13.05.2018

In Wellaune hat in der Nacht zum Donnerstag eine Forstmaschine gebrannt. Die Feuerwehr musste ausrücken.

11.05.2018

Ist Bad Dübens Heide-Grundschule behindertentauglich? Schüler haben das in einem Selbstversuch getestet. Die Idee hatte Maxi Herrmann. Die 19-Jährige absolviert an der Einrichtung ein freiwilliges ökologisches Jahr.

11.05.2018
Anzeige