Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Museumsdorfverein startet in die Saison - kulturelle Angebote an der Obermühle
Region Bad Düben Museumsdorfverein startet in die Saison - kulturelle Angebote an der Obermühle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 06.04.2010
Blick auf das Wasserrad an der Obermühle in Bad Düben. Quelle: Nico Fliegner
Anzeige

Erneut hat sich der über 50 Mitglieder zählende Verein einiges auf die Fahnen geschrieben, das für Besucher interessant und unterhaltsam zugleich ist.

Eigentlich sollte der Backofen an der Obermühle zu Ostern kalt bleiben. Doch die Läufer, die am Montag von Luther in Wittenberg zum Papst in Rom starteten, machten den Mannen um die Vereinsvorsitzende Katharina Scharr einen Strich durch die Rechnung. „Die Mühle sollte noch zu bleiben. Aber die Organisatoren fragten an, ob wir hier die Läufer begrüßen könnten“, erklärt Scharr. Und so habe sie ja gesagt. Schließlich wurde bereits um die Mittagszeit der Ofen mit Holz angefeuert, damit später die ersten Brote in diesem Jahr gebacken werden konnten.

Etwas Ansehnliches hatte Vereinsmitglied Dieter Facius aus Leipzig für seine Mitglieder im Gepäck. „Meine Frau Karin gestaltet immer besonders schöne Ostereier. Diesmal hat sie ukrainische Motive draufgeklebt. Jeder hier vom Verein bekommt heute so ein Ei geschenkt“, überrascht Facius die Museumsdorfmitglieder. Bevor die Läufer dann das Terrain einnahmen, spazierte so mancher Besucher durch die geöffnete Mühle und ließ sich Kaffee und Kuchen schmecken.

„Wir haben uns auch dieses Jahr wieder eine bunte Palette an Veranstaltungen einfallen lassen. Da findet bestimmt jeder etwas Passendes“, macht Scharr neugierig. Los geht es am 1. Mai mit dem Trödelmarkt. Dann folgen am 24. Mai der Mühlentag und am 12. Juni bringen Kurrende und Posaunenchor „ausgefallene, extravagante und amüsante Kabinettstückchen“ zu Gehör, heißt es im Veranstaltungsplan. „Zum Ferienbeginn am 25. Juni findet unser Mittsommerfeuer mit Kino statt, am 23. Juli ein afrikanischer Abend. Das Jahr klingt mit einem weiteren Trödelmarkt am 4. September sowie einer Lesung mit Walter Niklaus und unserem Adventglühen am letzten Novemberwochenende aus“, zählt Schaar die Höhepunkte auf.

Bis dahin hofft die Vereinsvorsitzende auch mit dem ehrgeizigen Vorhaben der Sanierung der ehemaligen Öl- und Schneidemühle weiter gekommen zu sein. Dieser noch nicht instandgesetzte Bereich der Obermühle ist in den vergangenen Jahren lediglich gesichert worden und wartet jetzt auf eine Verschönerungskur. „Wir sind zurzeit am Nutzungskonzept und der Finanzierung dran und hoffen in diesem Jahr ein ordentliches Stück voranzukommen“, so Scharr weiter.

bro/nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ostern war bei den Mädchen und Jungen der Bad Dübener Jugendfeuerwehr einiges los. Traditionell traf sich die Jugendabteilung der Wehr zum Osterfeuer am Gerätehaus.

05.04.2010

 

Bad Düben. Zum derzeit in Bad Düben viel diskutierten Thema Stadtbibliothek gibt es einen neuen Alternativvorschlag für einen möglichen Standort. Auf dem Bürgerforum der CDU wurde das Gebäude in der Kirchstraße 11 ins Spiel gebracht.

31.03.2010

[image:phpYLrJFO20100205140334.jpg]
Bad Düben. Das geplante Bürgersolarkraftwerk auf dem Dach der Heidegrundschule in Bad Düben wird errichtet. Das teilte Günter Dietzsch vom Öko-Beirat mit.

29.03.2010
Anzeige