Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Musical-Aufführung in der Mittelschule Mockrehna
Region Bad Düben Musical-Aufführung in der Mittelschule Mockrehna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 15.03.2010
Anzeige
Wildenhain

Die Gäste, vorwiegend Freunde und Familienangehörige der mitwirkenden Jungen und Mädchen, hörten Lieder von Rolf Zuckowski und erlebten Tänze sowie textliche Darbietungen unter dem Titel „Meine Heimat ist ein kleiner blauer Stern". Dabei präsentierten sich die jungen Akteure der 5., 6. und 7. Klasse in nagelneuem gelben T-Shirts.

Wildenhain. Am Freitagabend lud das Schülerensemble der Mittelschule Mockrehna zur Aufführung eines Musicals in den Saal nach Wildenhain. Die fast vierzig Akteure auf und vor der Bühne setzten sich aus dem 28-köpfigen Schulchor und elf Mitgliedern der Theatergruppe zusammen, die wöchentlich unter Leitung von Marina Keller aus Hohenprießnitz und Helga Streubel proben.

„Singen ist meine Leidenschaft und singen macht mich glücklich", sagte Maria Schran (12) aus Roitzsch, die seit diesem Schuljahr im Chor mitwirkt. Auch Sophia Lange (12) aus Mockrehna singt seit September bei den „choir kids" der Mittelschule mit." Es ist schön, Applaus vom Publikum zu bekommen", meinte die Schülerin, die sich freut, wenn die Leute strahlen, weil ihnen das Programm gefallen hat.

Unter den Gästen weilte Jenny Drubig (19), die in Berlin studiert. Die junge Frau stammt aus Audenhain und besuchte vor ein paar Jahren die Mittelschule Mockrehna. „Fünf Jahre war ich im Chor und ich konnte heute alle Lieder mitsingen", zeigte sich die Studentin begeistert. Für sie gehört Singen zu den schönsten Freizeitbeschäftigungen und sie hofft für die Zukunft des Klangkörpers, dass immer wieder sangesfreudiger Nachwuchs nachrückt. Sie freute sich besonders, ihre kleine Nichte Jasmin Drubig (10) in den Chorreihen zu erleben

Im Juni wird es mit dem Schülerensemble eine zweite Aufführung des Musicals geben. Außerdem beteiligt sich der Chor Anfang Mai beim Balkonsingen des Eilenburger Rinkard-Gymnasiums.

Heike Nyari

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das war ganz nach dem Geschmack von Yvonne Aftermann. Ihren Junggesellenabschied verbrachte die Delitzscherin mit den muskelbepackten American Dream Boys, die am Freitagabend im Heide Spa in Bad Düben die holde Weiblichkeit verzauberten.

14.03.2010

Bad Düben. Die Minusgrade machen Bernd Larisch und Günter Przygoda vom Bauhof nichts mehr aus. Gegen die Kälte schützen sie sich mit Wattejacken und Stiefeln.

12.03.2010

Der Zweckverband Presseler Heidewald- und Moorgebiet will dieses Jahr Revitalisierungsmaßnahmen im größeren Umfang fortsetzen. Die Verbandsversammlung hat diesbezüglich den Haushalt abgesegnet.

11.03.2010
Anzeige