Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nachwuchs fürs Dübener Rathaus – neue Auszubildende startet ab Sommer

Vertrag Nachwuchs fürs Dübener Rathaus – neue Auszubildende startet ab Sommer

Ab Sommer bildet die Stadtverwaltung Bad Düben eine neue Verwaltungsfachangestellte mit dem Schwerpunkt Recht aus. Und setzt damit ihren Weg fort, eigenen Nachwuchs heranzuziehen, der perspektivisch auch übernommen wird.

Ab Sommer hat Bad Dübens Rathaus eine neue Auszubildende. Emely Gall unterschrieb jetzt im Beisein von Bürgermeisterin Astrid Münster (links) und Monika Fichte von der Stadtverwaltung ihren Ausbildungsvertrag.

Quelle: Kathrin Kabelitz

Bad Düben. Der Gang ins Dübener Rathaus hatte für Emely Gall einen besonderen Grund. Die 17-Jährige unterschrieb ihren Ausbildungsvertrag. Ab Sommer wird die junge Frau eine dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvieren. Im Bewerbungsprozedere hatte sie Wissenstest und Vorstellungsgespräch als Beste gemeistert. Verbundenheit zur Heimatstadt, ein selbstsicheres Auftreten und kommunikative Fähigkeiten hatte die Dübenerin bei einem Praktikum in der Touristinformation unter Beweis gestellt. Letztlich waren auch das ausschlaggebende Faktoren. Und was sie von der jungen Frau erwartet, machte Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) mit einem kleinen Geschenk auf lockere Form klar: Bock auf Bad Düben. Diesen Slogan ziert eine Tasse, die sie der Schülerin überreichte.

Für Emely Gall, die derzeit die 11. Klasse des beruflichen Schulzentrums Delitzsch besucht, geht ein Traum in Erfüllung. Nicht nur, weil sie in ihrer Heimatstadt bleiben kann. Schwerpunkt wird weniger der Bereich Büromanagement sein, sondern der Bereich Recht. Für die Stadt wiederum ist der neue Vertrag ein weiteres Mosaik-Steinchen, um den Weg, eigenen Nachwuchs auszubilden, fortzusetzen. Monika Fichte ist seit 20 Jahren für diesen Bereich zuständig. Seitdem haben 10 junge Leute ihre Ausbildungsweg bestritten. Fast alle sind übernommen worden, und der Großteil ist noch immer beschäftigt. „Wir wollen die jungen Leute auch hier halten. Genau deshalb spielt die Verbundenheit zur Stadt eine große Rolle“, so die Bürgermeisterin. Zudem stehe der Generationenwechsel im Raum. „Die Rente mit 63 hat das Problem verschärft“, sagt Münster. Etliche Mitarbeiter würden bald aus dem Arbeitsleben gehen.

Von Kathrin Kabelitz

Bad Düben 51.5943957 12.5893753
Bad Düben
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr