Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nadelbäume können in Bad Düben künftig einfacher gefällt werden

Neue Baumschutzsatzung Nadelbäume können in Bad Düben künftig einfacher gefällt werden

Ab 1. März hat die Stadt Bad Düben eine neue Baumschutzsatzung. So wurde es auf der jüngsten Stadtratssitzung beschlossen. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) führte dazu aus, dass diese nun den neuen gesetzlichen Regelungen im Freistaat entspricht.

Das Fällen von Bäumen regelt ab 1. März eine neue Satzung in Bad Düben (Symbolfoto).

Quelle: Andreas Döring

Bad Düben. Ab 1. März hat die Stadt Bad Düben eine neue Baumschutzsatzung. So wurde es auf der jüngsten Stadtratssitzung beschlossen. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) führte dazu aus, dass diese nun den neuen gesetzlichen Regelungen im Freistaat entspricht.

Grundlegende inhaltliche Änderungen seien damit nicht verbunden. Gleichwohl würden aber beispielsweise Nadelbäume jetzt weniger unter Schutz stehen. Die Satzung im Sinne des Bürokratieabbaus doch einfach ganz wegzulassen, hatte dagegen Stadtrat Mike Kühne (CDU) gefordert, fand damit aber keine Resonanz. Er hatte darauf verwiesen, dass die Satzung schwer verständlich sei und dass das Gebührenaufkommen in keinem Verhältnis zum Aufwand stehe. Das wollte Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) so nicht stehen lassen. Sie gab Mike Kühne zwar in Sachen Gebühreneinnahmen Recht, hob aber hervor, dass „sich nicht alles rechnen kann“. So eine Satzung diene auch „immer dem Ausgleich von Interessen“. Sie sei zudem mit einem einfachen Form-Antragsblatt für die Bürger leicht umsetzbar.

Die Baumschutzsatzung regele des Weiteren, an welches Amt der Antrag auf Fällung gestellt werden kann und wer eventuelle Bußgelder verhängen darf.

Von Ilka Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr