Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Balkone für Bad Dübens Heidering

Neue Balkone für Bad Dübens Heidering

Der Sommer wird von der Wohnungsgenossenschaft Heideland in Bad Düben vorwiegend zum Bauen genutzt. Derzeit finden Arbeiten im Wohnviertel Heidering 14 bis 21 statt.

Voriger Artikel
Nur noch Tempo 30 im Bad Dübener Windmühlenweg
Nächster Artikel
Bootsanleger in Bad Düben - Bauarbeiten starten im November

Die Mehrfamilienhäuser im Heidering erhalten neue Balkone.

Quelle: Wolfgang Sens

Bad Düben. "Der dortige Anbau von 48 Balkonen liegt auf der Zielgeraden", sagt Birgitt Knötzsch, Vorstandsmitglied der Genossenschaft. Anschließend würden noch Arbeiten an der Fassade erfolgen.

Mit rund 800 000 Euro, die in den Heidering fließen, handelt es sich um die mit Abstand größte Investition der Genossenschaft in diesem Jahr. Diese hat damit zugleich ihr Balkonprogramm abgeschlossen. "Überall dort, wo es bautechnisch möglich und erlaubt ist, haben wir dann Balkone", freut sich Birgitt Knötzsch mit den Mietern. Von den 334 Wohnungen, die die Genossenschaft in Bad Düben bewirtschaftet, hat damit nur noch eine Handvoll keinen.

Für 90 Genossenschaftsmitglieder, die in der Schmiedeberger Straße 23 und 25 wohnen, bringt der Sommer ebenfalls eine Verbesserung des Wohnumfeldes mit sich. Um die Parkplatzprobleme zu lösen, wird hier bis August ein Stellplatz angelegt. Derzeit wird dieser gerade gepflastert.

Fast fertig sind zudem die Bauarbeiter im Windmühlenweg 22 mit den dort insgesamt 42 Wohneinheiten. Hier wurden die Kellereingänge neu gestaltet, teilweise wurde gepflastert und das Abwassersystem neu verlegt. Die Investitionen in besseren Wohnkomfort werden offensichtlich auch von den Bad Dübenern honoriert. Denn die Genossenschaft hat mit drei bis vier Prozent eine sehr geringe Leerstandsquote.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 31.07.2015
Ilka Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr