Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Entgelte für Bürgerhäuser

Neue Entgelte für Bürgerhäuser


Bad Düben. Wer künftig in Familie in einem der Bürgerhäuser in den Stadtteilen Schnaditz, Tiefensee oder Wellaune feiern will, muss ordentlich Geld auf den Tisch legen.

. Die Stadträte haben angesichts einer klammen Stadtkasse eine neue Benutzungsordnung mehrheitlich verabschiedet. Danach sind für die Bürgerhäuser in Schnaditz und Tiefensee 75 Euro, für Wellaune bis zu 150 Euro zu zahlen, wenn dort alle Räume genutzt werden.

Über zwei Varianten musste entschieden werden. Variante eins: 75 beziehungsweise 150 Euro (Wellaune) oder Variante zwei: 85 beziehungsweise 170 Euro (Wellaune). Anstatt über die Beschlussvorlage abzustimmen, rollten die Stadträte das Thema neu auf. Edith Scheeren von den Freien Wählern befürwortete die 75-Euro-Variante, Birgit Dilly (Die Linke) zweifelte plötzlich bei den 150 Euro für Wellaune, schlug maximal 120 Euro vor. Eckehard Tulaszewski (FDP) wollte gar nur 50 Euro. „Das Heide Spa subventionieren wir auch in hohem Maße – berechtigt", sagte er. „Wir sollten dann auch an die kleinen Bürgerhäuser denken."

Auf Unverständnis stießen die Vorschläge bei der CDU/SPD-Fraktion. „Wir müssen doch hier nicht neue Tatsachen schaffen. Alles wurde in den Ausschüssen mehrfach diskutiert. Außerdem sind wir in der Haushaltskonsolidierung und nicht woanders", ranzte Mike Kühne. Fraktionsmitglied Stefan Lange ergänzte: „Im Gutachten reden wir von der Schließung. Was wir jetzt beschließen sollen, ist doch schon ein Kompromiss."

Hintergrund der neuen Entgelte sind die hohen Betriebskosten für die drei Häuser. Pro Jahr kostet ein Haus 3000 Euro. Sie werden im Schnitt 18 Mal gebucht. Selbst die neuen Entgelte führten nicht zu einer Kostendeckung, hieß es. Feuerwehren und Vereine können die Häuser derweil auch künftig kostenfrei nutzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.08.2017 - 13:14 Uhr

Immer weniger Mannschaften Verband beschließt Übergangslösung mit Playoffs / Auslosung im Pokal

mehr