Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Blickfang in Tornau

Neuer Blickfang in Tornau


Tornau. Wer aus Richtung Wittenberg kommend in das kleine Heidedorf Tornau einfährt, kommt an ihr nicht vorbei: Eine neue Holzskulptur schmückt nunmehr den Ortseingang.

. Aus einem Baumstamm hat der Schnitz-Künstler Michael Krüger auf dem Fest „Kunst mit Kettensägen" den Schriftzug „Tornau" in Holz gesägt. Bürgermeister Enrico Schilling (CDU), zugleich Cheforganisator des Festes in dem 600 Einwohner zählenden Dorf, war von Anbeginn begeistert von Krügers Arbeit. „Die Skulptur musste natürlich einen exponierten Platz bei uns bekommen", sagte er dieser Tage bei der Enthüllung des Kunstwerkes.

Der 35-jährige Schnitzer, der in Garnbach in Thüringen aufgewachsen ist, mittlerweile aber in Nordrhein-Westfalen lebt, war in diesem Sommer zum zweiten Mal in Tornau und schnitzte mit anderen um die Wette um die schönste Holzfigur. Das Handwerk hat der Ofenbauer von seinem Vater gelernt, der seit vielen Jahren zum festen Stamm der Kettensägen-Künstler auf der Tornauer Festwiese zählt. „Einmal im Jahr ist Tornau meine zweite Heimat", sagte Krüger, der extra

150 Kilometer Anfahrtsweg auf sich nahm, um bei der feierlichen Enthüllung seiner Skulptur dabei zu sein.

Lob bekam er von allen Seiten. „Das ist eine schöne Figur, die hat er gut hinbekommen", sagte die ehemalige Bürgermeisterin in Tornau, Ingetraud Bochinski. Und auch viele Einwohner meinten vor Ort, dass ihr Dorf wieder um eine kleine Attraktion reicher sei. Mittlerweile gibt es in dem Ort mehrere solcher Holzfiguren, die die Blicke auf sich ziehen. Krüger jedenfalls freut sich schon auf 2012 – dann will er bei „Kunst mit Kettensägen" wieder kräftig mitmischen.

www.mk-holzdesign.de

nf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr