Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben „Nur ein Sixpack“ – Polizei stellt betrunkenen Lkw-Fahrer auf der Autobahn 14
Region Bad Düben „Nur ein Sixpack“ – Polizei stellt betrunkenen Lkw-Fahrer auf der Autobahn 14
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 18.12.2013
Die Polizei unterzog dem Fahrer einem Alkomatttest. Der 51-Jährige hatte über zwei Promille. Quelle: LVZOnline .
Anzeige
Leipzig/Bad Düben

Der Test ergab einen Wert von 2,12 Promille.

Der Lastwagenfahrer zeigte sich von dem Ergebnis überrascht. Gegenüber den Beamten gab er an, während der Fahrt nur eine Sechserpackung Bier getrunken zu haben. Dem Mann wurde umgehend der Führerschein entzogen. Er hat sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu verantworten.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Stress kennen die Organisatoren des TV Blau-gelb 90 ´Bad Düben schon zu genüge. Am Sonntag lieferten die Macher hinter den Kulissen die elfte Weihnachtsshow im vollen Saal des Heide Spa ab.

16.12.2013

Den Stress kennen die Organisatoren des TV Blau-Gelb 90 Bad Düben schon zu genüge. Am Sonntag lieferten die Macher hinter den Kulissen die elfte Weihnachtsshow im zweimal ausverkauften Saal des Heide Spa ab.

19.05.2015

Hiobsbotschaft für etwa 3000 Kunden des Zweckverbands Abwassergruppe Dübener Heide (ZAWDH). Nachdem der Verband erst im Februar 2012 die Gebühren von 2,45 Euro auf 1,78 Euro pro Kubikmeter Abwasser gesenkt hatte, werden sie jetzt per 1. Januar - und das rückwirkend für das gesamte Jahr 2013 - wieder auf 2,45 Euro erhöht.

13.12.2013
Anzeige