Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Öl entzündet sich auf Herd – Feuerwehr rückt in Dübener Postweg aus
Region Bad Düben Öl entzündet sich auf Herd – Feuerwehr rückt in Dübener Postweg aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 07.10.2016
Symbolfoto. Die Feuerwehr musste am Freitag in den Postweg ausrücken. Quelle: Foto: Christine Jacob
Anzeige
Bad Düben

Feuerwehren aus Bad Düben, Tiefensee und Löbnitz wurden am Freitagmittag zu einem Küchenbrand in den Bad Dübener Postweg gerufen. Bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Trupp des LF 16/12 mit schwerem Atemschutz aus. Als die Kameraden an der Einsatzstelle ankamen, stellte sich die Lage weniger dramatisch dar. In einer Wohnung hatte sich Öl auf dem Herd entzündet, der Mieter hatte fälschlicherweise versucht, die Flammen mit Wasser zu löschen. Dadurch kam es zur kurzzeitigen Brand- und Rauchentwicklung. Das Feuer erlosch zum Glück selbst, sodass die Wehr mit der Kübelspritze eine lediglich Restablöschung durchführen musste. Abschließend kontrollierten die Kameraden den Brandort noch mit der Wärmebildkamera.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Hesse hat um seine drei Wohnblocks in Bad Düben einen Zaun gezogen, den Nachbarn, in diesem Fall die Stadt,aber nicht gefragt. Die will nun Korrekturen in Sachen Grundstückszufahrt und Wegehaftplicht.

09.10.2016

Am Sonnabend findet in Bad Düben der Wolfstag statt. Dann soll auch darüber diskutiert werden, ob der Mensch und das Raubtier miteinander leben können. Denn die Meinungen sind gespalten. Während beispielsweise Wolfsexperte Heiko Anders froh über die Rückkehr der Tiere ist, sorgt sich Sebastian Strehlitz um seine Schafe.

09.10.2016

Sie werden gemeinsam zur Ader gelassen und wandern auf verschlungenen Pfaden querfeldein durch die Heide: Eltern und Freunde des Evangelischen Schulzentrums Bad Düben haben jetzt bei zwei Herbstaktionen viel Einsatz gezeigt – und nebenbei dem Förderverein der Schule zusätzliche Einnahmen beschert.

05.10.2016
Anzeige