Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Orthopädie bewegt – Sibylle Kölmel stellt im Schloss Hohenprießnitz aus

Arbeitsalltag im Waldkrankenhaus Bad Düben Orthopädie bewegt – Sibylle Kölmel stellt im Schloss Hohenprießnitz aus

Das MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben zeigt im Barockschloss Hohenprießnitz die Fotoausstellung „Orthopädie bewegt“. Die Schwarz-Weiß-Aufnahmen zeichnen im dokumentarischen Stil den Weg nach, den Patienten während ihrer Behandlung gehen. Für die Aufnahmen hat die Leipziger Fotografin Sibylle Kölmel Mitarbeiter und Patienten begleitet.

MediClin-Chefärztin Jaqueline Repmann (links) und die Fotografin Sibylle Kölmel vor dem Schloss Hohenprießnitz. Die Leipzigerin stellt hier Fotografien aus.

Quelle: Wolfgang Sens

Hohenprießnitz. Im Schloss Hohenprießnitz wurde in den vergangenen Jahren viel bewegt. Seit Donnerstag gibt es hier eine Ausstellung des MediClin Waldkrankenhauses „Orthopädie bewegt“. 17 großformatige schwarz-weiße Fotos der Leipziger Fotografin Sibylle Kölmel dokumentieren den Klinik-Alltag – objektiv und dokumentarisch, dabei trotzdem emotional.

Dass „kein einziges Foto gestellt ist“, hebt die Fotografin hervor. „Im Idealfall, so beschreibt sie ihre Herangehensweise, „merken die Leute nicht, dass ich dabei bin.“ Dennoch oder gerade deshalb gelang ihr beispielsweise unter dem Titel „Fokus: Hygiene“ eine Aufnahme vom synchronen Händewaschen dreier Mitarbeiter oder auch von Operation und Reinigung, bei denen die Konzentration der Akteure auf ihre Aufgaben ins Auge springt. Dass sie an den zwei Tagen vor Ort viel Einfühlungsvermögen bewies, bestätigte die Chefärztin Dr. Jacqueline Repmann aus eigener Sicht. Orthopädie, so führte sie weiter aus, bewege gleich in mehrfacher Hinsicht. Zwar gehe es in erster Linie darum, dass sich der Patient nach der Behandlung wieder bewegen kann. „Doch den Patienten bewegen auch viele Fragen“, so die Chefärztin. „Wie lange hält das Gelenk, kann ich nachher noch Auto fahren, bekomme ich eine Reha und kann ich diese in Düben machen?“ Auch die kaufmännische Verwaltung und nicht zuletzt die Aktionäre der Asklepsios-Gruppe, zu der die MediClin gehört, bewege vieles. Dazu gehöre eine gleichmäßige Klinik-Auslastung. Doch Patienten, so plauderte die Chefärztin aus Erfahrung, seien im Sommer lieber im Garten oder auch auf Mallorca.

Dass die Ausstellung im Kunstraum des Barockschlosses jetzt bis Juni zu sehen ist, hat übrigens auch was mit Bewegung zu tun. Denn Constantin Sauff, für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zuständig und Ideengeber für das Projekt, nahm auf seinem Arbeitsweg zwischen Bad Düben und Leipzig auch mal den Umweg über Hohenprießnitz. „Da ist mir das Schloss sofort ins Auge gefallen.“ Nur wenige Wochen später hatte er die Zusage, zwei Räume samt notwendigen Staffeleien für einen kleinen Unkostenbeitrag mieten zu können. Die Ausstellung kann während der öffentlichen Führungen oder bei Veranstaltungen besichtigt werden. Gruppen können unter Telefon 09405/50150 Termine vereinbaren. Später sollen die Fotos im Waldkrankenhaus Platz finden.

Von Ilka Fischer

Hohenprießnitz 51.5334303 12.5940258
Hohenprießnitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr