Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ortsumgehung Wellaune: Bund stimmt Trassenführung "grundsätzlich zu"

Ortsumgehung Wellaune: Bund stimmt Trassenführung "grundsätzlich zu"

In das Vorhaben Ortsumfahrung Wellaune kommt Bewegung: Wie das Straßenbauamt (SBA) Leipzig auf Anfrage dieser Zeitung bestätigte, habe das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) im März seine „grundsätzliche Zustimmung“ für die favorisierte Trassenführung gegeben.

Voriger Artikel
Warum Die Linke grün ist und nicht mehr schweigen will
Nächster Artikel
Mühlenpreisträger 2010 stehen fest: Engagierte Nordsachsen werden geehrt

Bekommt Bad Düben im Zuge der B6n eine eigene Ortsumgehung und zweite Muldebrücke?

Quelle: Kathrin Kabelitz

Bad Düben/Wellaune. Die geplante Umgehung soll – wie berichtet – im Osten an Wellaune vorbeiführen. „Zu Fragen der Knotenpunktgestaltung hat das BMVBS noch ergänzende Erläuterungen und Begründungen verlangt, bevor im Rahmen der Vorplanung die noch notwendige Anhörung der Träger öffentlicher Belange und der anerkannten Naturschutzverbände erfolgen kann“, sagte Rainer Förster, Leiter des Straßenbauamts Leipzig.

Unterdessen gibt es nach Informationen dieser Zeitung zur geplanten B 6 n, die von Sachsen-Anhalt kommend an Bad Düben vorbeiführen soll und weiter über Torgau nach Brandenburg, mehrheitlich Stellungnahmen aus Kommunen in der Sachsen-Anhalt-Region, die gegen eine Trassenführung durch den avisierten nördlichen Teil der Dübener Heide gerichtet sind.

Aus sächsischen Kreisen hieß es wiederum, dass es sich um keine autobahnähnliche Straße handeln soll. Doch wie bereits mehrfach berichtet, ist die B 6 n offenbar bedeutsam, damit Bad Düben eine Ortsumgehung samt zweiter Muldebrücke bekommt. Denn auf die B 6 n Richtung Torgau soll die Bad Dübener Umgehung aufschließen.

Die Freien Wähler Bad Düben veranstalten zum Thema am Montag ein Forum im Hotel National. Beginn ist um 19 Uhr.

Mehr dazu in der LVZ-Delitzsch-Eilenburg am Sonnabend.

Nico Fliegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr