Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Osterfeuer mit kleiner Flamme
Region Bad Düben Osterfeuer mit kleiner Flamme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 05.04.2010
Bad Dübens Jugendwehr kocht. Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Bad Düben

Doch wer glaubte, ein riesiges Feuer zu sehen, irrte. „Bei uns brennt es maximal im Feuerkorb. Das reicht aus. Mit Flammen haben wir das ganze Jahr zu tun. Zusätzlich wird gegrillt und es gibt leckere Gulaschsuppe vom offenen Feuer“, verriet Stadtjugendwart Peter Preuß. Schon Stunden zuvor hatte Helmut Lingner extra Fleisch angebraten und dieses später in den 20 Liter fassenden Topf zu den anderen Zutaten der Suppe gegeben. Dann köchelte alles vor sich hin. Bevor schließlich ausgeschenkt wurde, durften die Nachwuchslöscher vorkosten. „Mmh, schmeckt lecker. Wir können essen“, rief Christopher Lingner seinen Kumpels zu.Stadtjugendwart Preuß ist derzeit verantwortlich für 39 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren, die in den Jugendwehren Bad Düben, Schnaditz und Tiefensee organisiert sind. Allein in der Kurstadt gibt es aktuell 19 Mitglieder im Nachwuchsbereich. „Wir hatten im vergangenen Jahr einen sprunghaften Anstieg zu verzeichnen. Dank des Stadt- und unseres Gerätehausfestes konnten wir viele neue Kinder gewinnen“, sagte Simone Freye, Jugendwart der Stadtteilfeuerwehr Bad Düben. Grund für den Zuwachs ist eine neue Regelung, die es ermöglicht, dass bereits Kinder nicht wie bisher ab dem zehnten Lebensjahr, sondern mit acht bei der Jugendwehr Aktive werden dürfen.Trainiert wird jeden Donnerstag ab 16.30 Uhr. Treffpunkt ist das Gerätehaus in der Bitterfelder Straße. „Mit den Jüngsten fangen wir recht spielerisch an. Die lernen zunächst, was ein Schlauch ist, müssen Feuerwehrknoten binden und dürfen auch mal im Einsatzfahrzeug mitfahren“, zählte Freye auf. Später kommen dann technische Übungen dazu. Aufgrund der steigenden Mitgliederzahlen wollen Preuß und Freye jetzt ernsthaft über den Wiedereinstieg in den Feuerwehrsport nachdenken. „Es gibt bei den Kindern und Jugendlichen Wettkämpfe in der Gruppenstafette sowie im Löschangriff. Allerdings müssen wir zurzeit recht stark improvisieren, weil wir keine einsatzbereite Pumpe haben. Unsere TS 8-Ost ist defekt. Vermutlich der Vergaser. Eine Reparatur können wir uns finanziell nicht leisten. Aber vielleicht meldet sich ja jemand, der helfen will und mal nachschaut, was überhaupt alles defekt ist“, so Preuß.Für die kommenden Monate haben die Jugendverantwortlichen bereits einen Plan geschmiedet, damit die Kinder und Jugendlichen Spaß haben und bei der Stange bleiben. „Wir wollen einen Ausflug in die Nudelfabrik Riesa und in die Landesfeuerwehrschule nach Nardt machen. Dazu kommt noch die Teilnahme beim Bad Dübener Vereinstag, beim Stadtfest und unserem Gerätehausfest. Nach den großen Sommerferien bereiten wir uns dann intensiv auf die erste Wochenendschulung der Bad Dübener Jugendfeuerwehr vor“, erzählte Freye.

Steffen Brost

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 

Bad Düben. Zum derzeit in Bad Düben viel diskutierten Thema Stadtbibliothek gibt es einen neuen Alternativvorschlag für einen möglichen Standort. Auf dem Bürgerforum der CDU wurde das Gebäude in der Kirchstraße 11 ins Spiel gebracht.

31.03.2010

[image:phpYLrJFO20100205140334.jpg]
Bad Düben. Das geplante Bürgersolarkraftwerk auf dem Dach der Heidegrundschule in Bad Düben wird errichtet. Das teilte Günter Dietzsch vom Öko-Beirat mit.

29.03.2010

Die geplante Saubermach-Aktion am Sonnabendnachmittag in Bad Düben machte noch kurz vor ihrem Start den Eindruck, ins Wasser zu fallen. Petrus hatte seine Schleusen geöffnet.

28.03.2010
Anzeige