Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Perspektivwechsel: Bad Dübens Bürgermeisterin zieht's in der Kita "Märchenland" aufs Töpfchen

Perspektivwechsel: Bad Dübens Bürgermeisterin zieht's in der Kita "Märchenland" aufs Töpfchen

Neugierige Blicke, strahlende Gesichter und vielleicht der eine oder andere Gedanke in den kleinen Köpfen: Was ist denn das für eine neue Tante? Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) war am Dienstag in einer ganz anderen Mission unterwegs – sie schlüpfte in die Rolle einer Kindergärtnerin, betreute einen Vormittag lang zwölf Jungen und Mädchen in der Kita „Märchenland".

Voriger Artikel
Zahl der Übernachtungen rückläufig
Nächster Artikel
"Die große Suche" kann beginnen

Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster malt mit Kindern aus dem „Märchenland“. Sie nahm an der Aktion Perspektivwechsel teil, betreute die Zweijährigen einen Vormittag lang.

Quelle: Nico Fliegner

Bad Düben. Die erste große Herausforderung ließ gleich bei Dienstantritt früh morgens um 8 Uhr nicht lange auf sich warten: Es ging aufs Töpfchen. Und da musste die Stadtchefin kräftig anpacken, die Knirpse ausziehen, auf die Mini-Toiletten heben, nebenbei bespaßen, runter heben, anziehen, Hände waschen, Hände abtrocknen und Ärmchen eincremen.

Entspannter ging es dann schon beim Malen zu. Die Kinder umgarnten ihre neue Tante. „Jetzt müssen sie jedem ein Bild malen", sagt Vera Mittelfeldt, seit 25 Jahren Kindergärtnerin. Sie und Kita-Chefin Sieglinde Wuttke beobachteten das Treiben. Hilfestellung brauchte die Stadtchefin nicht. „Ich habe erst vor drei Wochen mit meiner zweijährigen Nichte und meinem einjährigen Neffen gemalt", erzählte sie.

Münsters Kita-Ausflug fand im Rahmen der Aktion Perspektivwechsel statt. Sachsenweit nehmen 100 Politiker, Verwaltungsleute und Unternehmer daran teil. Sie sollen Einblicke in den Alltag von sozialen Einrichtungen erhalten, um diese besser wertschätzen zu können.

Nach dem Malen standen Äpfel schälen, Tee ausgeben, der zweite Töpfchen-Gang, Spielen an der Luft und später Mittagessen auf dem Plan. An den Milchreis kam die Bürgermeisterin jedoch nicht ran – den mag sie allgemein nicht. Den Erzieherinnen zollte sie jedenfalls Respekt für deren tägliche Arbeit. Das Fazit von Kita-Chefin Wuttke: „Sie macht das hervorragend. Man merkt, dass sie einen guten Draht zu Kindern hat."

Am Montag war bereits CDU-Stadtrat und Unternehmer Mike Kühne beim Awo-Pflegedienst im Einsatz, Donnerstag wird SPD-Kreisrat Heiko Wittig im Pflegeheim erwartet.

Nico Fliegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 16:12 Uhr

Ronny Meißner und Co. René Zimmermann beenden ihre Tätigkeit im Eichholz.

mehr