Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Philipp liest am besten vor
Region Bad Düben Philipp liest am besten vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 04.03.2010
Die Teilnehmer am Lesewettbewerb. Quelle: Magdalena Fröhlich
Anzeige

Im Altkreis Delitzsch ist er der beste Sechstklässler am Gymnasium im Vorlesen. Schon bei der Auswahl des Buches lag er goldrichtig: Die Abenteuer des Tom Sawyer von Mark Twain. Mit diesen Lausbubengeschichten hatte er die Lacher schon auf seiner Seite. Ob er selbst auch anderen gern einen Streich spielt? „Hm, naja, vielleicht“, schmunzelt er. Jedenfalls musste er als Strafe noch keinen Zaun streichen, so, wie der Romanheld. Die Aufgabe: Erst aus einem bekannten Schmöker vorlesen und dann beweisen, dass auch ein unbekannter Text kein Problem ist. Mut machte ein Grußwort des Bundespräsidenten Horst Köhler (CDU). Er meint: Lesen macht Laune. Denn wer lese, dem erscheinen viele Menschen und Welten und man könne so auf Reisen gehen. Außerdem mache Lesen stark. Zwar nicht in den Muskeln, aber im Kopf. Denn wer lese, kennt sich besser aus und kann sich so ein eigenes Urteil bilden. Und noch ein Argument hat der Bundespräsident fürs Lesen: Es mache tolerant. Denn den Lesern würden viele Ansichten und Gewohnheiten begegnen. So sei man mutiger, sich mit dem auseinanderzusetzen, was zuerst fremd und anders erscheint.

Magdalena Fröhlich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 Eilenburg. Wo tanzt die beste Garde oder das beste Tanzmariechen? Wo ist das lustigste Männerballett zu finden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es übermorgen im Eilenburger Bürgerhaus.

03.03.2010

Gegen den von der Stadtverwaltung Bad Düben geplanten Umzug der Bibliothek aus dem Wohngebiet im sogenannten Würfel in die Touristinformation am Paradeplatz wächst der Widerstand in der Bevölkerung.

03.03.2010

[gallery:500-69545354001-LVZ] Kreisgebiet. Am Dienstag erfolgte der Startschuss der LVZ-Zeitungskükenaktion 2010 in Delitzsch. Am Mittwoch ging es in Bad Düben und am Donnerstag in Eilenburg weiter.

02.03.2010
Anzeige