Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei ermittelt wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung

Kriminalität Polizei ermittelt wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung

Wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung ermittelt derzeit die Polizei in Bad Düben. Eine 33 Jahre alte Frau sitzt bereits in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zu mutmaßlichen Mittätern und Hintergründen der Tat sowie zum Ablauf des Geschehens dauern jedoch noch an.

Der Tatort in Bad Düben.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung ermittelt derzeit die Polizei in Bad Düben. Eine 33 Jahre alte Frau sitzt bereits in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zu mutmaßlichen Mittätern und Hintergründen der Tat sowie zum Ablauf des Geschehens dauern jedoch noch an.

Zu der Tat kam es bereits am 2. März im Wohngebiet Am Schalm. Wie der Leipziger Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz mitteilte, wurde ein 43 Jahre alter Mann vermutlich durch mehrere Personen massiv körperlich misshandelt, zusammengeschlagen und dann ausgeraubt. „Der Geschädigte befindet sich aufgrund der erlittenen schweren inneren und äußeren Verletzungen seitdem in stationärer intensivmedizinischer Behandlung“, so Schulz weiter. Im Zuge der Ermittlungen konnte die 33-jährige Frau, in deren Wohnung sich der Vorfall ereignet haben soll, als mutmaßliche Tatbeteiligte festgestellt werden. Vor drei Tagen wurde durch die Leipziger Staatsanwaltschaft wegen des dringenden Tatverdachts des gemeinschaftlichen schweren Raubes und der gefährlichen Körperverletzung der Erlass eines Haftbefehls beantragt. Seitdem befindet sich die Frau in Untersuchungshaft

Von Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

22.01.2018 - 15:46 Uhr

Ex-Kapitän wird Assistent von Ohlig / Verletzte kehren zurück / Munteres Toreschießen in zwei Testspielen

mehr