Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Prävention einmal anders

Prävention einmal anders


Bad Düben. 1300 Mädchen und Jungen aus Kindergärten, Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien der Region kämpften an den vergangenen drei Tagen beim Präventions-Sportfest „Sport statt Gewalt" der Bundespolizeiabteilung Bad Düben um schnelle Zeiten, große Weiten und gute Höhen.

. Zum siebten Male richteten die Polizeibeamten das Sportfest aus.

Sport statt Gewalt ist eine Veranstaltung der polizeilichen Kriminalprävention und der alljährliche Höhepunkt in diesem Bereich. „Die Veranstaltung in der Bad Dübener Dienststelle ist in dieser Größenordnung damit bundesweit einzigartig", sagte Polizeihauptkommissar Uwe Kulawinski. Alle teilnehmenden Kindertagesstätten, Schulen und Gymnasien mussten sich einem leichtathletischen Dreikampf, bestehend aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf stellen. Dazu gab es unterschiedliche Teamwettbewerbe wie Brennball, Tauziehen und Staffellauf.

Über 50 Polizisten waren drei Tage im Einsatz und notierten sich Weiten und Zeiten der sportlichen Schüler. „Wir sind heute mit 96 Kindern dabei. Für uns ist der Wettkampf Tradition und fester Bestandteil unseres Veranstaltungsplanes. Der Wettkampf glänzt jedes Jahr mit einer Top-Organisation", war Hanno Lindner, Sportlehrer aus der Bad Dübener Heide-Grundschule begeistert.

Neben den Wettkämpfen auf dem Sportplatz gab es in den Randbereichen zahlreiche Möglichkeiten sich bei verschiedenen Übungen auszuprobieren. So hatte der Landessportbund Sachsen sein Spielmobil mitgebracht, und ganz Mutige konnten sich beim Kistenstapeln ausprobieren. Auch Drittklässlerin Josefine Wünsch aus der Heide-Grundschule testete ihr Können beim Stapeln. Doch schon nach der fünften Kiste fiel die wacklige Konstruktion um. „Das ist nicht so mein Ding. Auf der Laufbahn und in der Weitsprunggrube bin ich besser", sagte die Dritteklässlerin.

Gleich daneben zeigte Detlef Chabierski vom der Taekwondo-Abteilung des SV Bad Düben einige Ausschnitte aus dem Angebot der asiatischen Kampfsportart. Jedes Kind durfte sich anschließend bei verschiedenen Übungen testen. Zudem gab es vom Präventionsteam der Landespolizeidirektion Vorträge zur Gewaltvermeidung. Bis zum Mittag wurden schließlich die besten und schnellsten Teilnehmer und Schulen ermittelt.

Den großen Staffelwanderpokal durften schließlich die Mädchen und Jungen der Grundschule Laußig vor der Heide-Grundschule und der Grundschule Krostitz mit nach Hause nehmen. Die Wertung der Drittklässler beim Brennball gewann die Grundschule Laußig vor Authausen und der evangelischen Grundschule Bad Düben. Bei den Viertklässlern gewann die Grundschule Laußig vor Zschepplin und Authausen. Die besten Sportler im leichtathletischen Mehrkampf waren in den dritten Klassenstufen Josefine Wünsch (Heidegrundschule Bad Düben) und Rick Standke (Grundschule Krostitz). Bei den vierten Klassen waren Jenny Grieser (Grundschule Laußig) und Joseph Bresack (evangelische Grundschule Bad Düben) die Besten.

Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr