Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Rentner-Paar in Bad Düben ausgeraubt
Region Bad Düben Rentner-Paar in Bad Düben ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 23.12.2014
Anzeige
Bad Düben

Das Bargeld steckte die Dame in ihre Handtasche. Wenig später verließen sie die Bank und stiegen in ihr Auto, das sie vor der Sparkasse geparkt hatten.

Gerade als sie losfahren wollten, traten die zwei jungen Frauen mit Klemmmappen an je eine Autoseite und hielten ein weißes Blatt in ihre Richtung. Unvermittelt riss eines der Mädchen die Beifahrertür auf und griff blitzschnell nach der Handtasche, die die 77-Jährige in den Fußraum gelegt hatte. Die Dame versuchte noch die Tasche festzuhalten, blieb aber chancenlos - die Tasche wurde ihr "heftig entzogen", so die Polizei weiter.

Danach rannten die Frauen mit der Beute zu einem in der Nähe parkenden dunklen Auto und verschwanden. Neben der hohen Bargeldsumme verlor die Rentnerin auch noch ihren Führerschein, eine Brille im Wert von zirka 200 Euro, verschiedene Sparbücher und einige persönliche Gegenstände.

Die Polizei ermittelt jetzt und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Die eine Täterin ist 1,65 bis 1,70 Meter groß, hat lange, glatte schwarz-braune Haare und war mit einer dunklen Jacke bekleidet. Die andere war in etwa eben so groß, trug eine helle Hose, bunte Socken und weiße Sportschuhe. Ihre Sprache klang osteuropäisch. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 03421 756325 oder 0341 96646666 entgegen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.12.2014

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn sich das Burggelände in Bad Düben einmal im Jahr in eine bunte und historische Welt verwandelt, ist Weihnachten. Hunderte Besucher strömten am Wochenende trotz Regen und Sturmböen an die Burg und in die Innenstadt zum Weihnachtsmarkt.

21.12.2014

Für den Bad Dübener Ortsteil Wellaune wird 2015 ein entscheidendes Jahr. Kommt das Vorhaben Ortsumgehung (OU) in den neuen Bundesverkehrswegeplan plus oder nicht? Gisela Jäschke und ihre Mitstreiter von der Bürgerinitiative (BI) haben längst deutlich gemacht, dass 13 Jahre Kampf genug sind.

19.05.2015

Bunt, sportlich, tänzerisch: Im Bad Dübener Heide Spa war am Sonntag der Hauch von Olympia 2016 in Rio zu spüren. Und das in doppelter Ausführung. Denn zweimal war der große Saal ausverkauft, als der TV Blau Gelb Bad Düben zur Weihnachtsshow einlud.

16.12.2014
Anzeige