Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Rettungseinsatz: Hubschrauber landet am Schalm
Region Bad Düben Rettungseinsatz: Hubschrauber landet am Schalm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 19.05.2015
Der ADAC-Hubschrauber kommt in der Schmiedeberger Straße zum Einsatz. Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Bad Düben

Wie die Polizei in Eilenburg mitteilte, handelte es sich um einen medizinischen Einsatz. Eine Person musste in eine Klinik zur weiteren Behandlung geflogen werden. Dazu war Eile geboten. Weitere Details sind nicht bekannt geworden. Polizeikräfte sicherten das Umfeld ab.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.05.2013

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Nordsachsens erste und bislang einzige Öko-Bibliothek, die im ehemaligen Bürgerhaus in Kossa ihren Sitz hatte und dort Ende April ausziehen musste, gibt es eine Lösung.

19.05.2015

Ehrendes Gedenken: Vertreter des Ortsverbands Bad Düben der Partei Die Linke haben am Sonnabend an den Gedenkstätten in Durchwehna und Kossa an die KZ-Häftlinge erinnert, die nach Kriegsende von SS-Schergen auf einen 350 Kilometer langen Marsch von Neu-Staßfurt bis Annaberg geschickt wurden und den Tod fanden.

19.05.2015

Bücher und Broschüren über die Dübener Heide, über bemerkenswerte Denkmale und Kirchen hat Hans-Joachim Böttcher aus Bad Düben schon einige geschrieben. Eines seiner jüngsten Werke beschäftigt sich allerdings nicht mit Bauwerken, sondern Persönlichkeiten der Dübener Heide, die eine gewisse Bedeutung für die Region haben, aber vielleicht schon in Vergessenheit geraten sind.

19.05.2015
Anzeige