Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
SPD-Ortsverein: Stefan Lange an die Spitze gewählt

SPD-Ortsverein: Stefan Lange an die Spitze gewählt

Der SPD-Ortsverein Bad Düben hat einen neuen Vorsitzenden. Am Mittwochabend ist Stefan Lange zum Nachfolger von Olav Scharr gewählt worden. Lange, Jahrgang 1980, ist seit gut zehn Jahren Mitglied im Bad Dübener Stadtrat und arbeitet als Lehrer in Wittenberg, seiner Geburtsstadt.

Voriger Artikel
Tante Astrid ist zurück
Nächster Artikel
Schweinemast: Der Horror auf der Leinwand

Stefan Lange, neuer SPD-Chef in Bad Düben.

Quelle: Manfred Lüttich

Bad Düben. Ihm zur Seite stehen Bianca Bochnig als Schatzmeisterin und Werner Wartenburger als stellvertretender Vorsitzender. Wartenburger ist Arzt und arbeitet in einer orthopädischen Gemeinschaftspraxis in Bitterfeld-Wolfen. Er ist seit über 20 Jahren Stadtrat sowie Gründungsmitglied der SPD Bad Düben. Bianca Bochnig wurde als Schatzmeisterin wiedergewählt und ist Heilerziehungspflegerin im Behindertenzentrum Delitzsch. Olav Scharr kandidierte nicht wieder für den Vorsitz, da er seinen Lebensmittelpunkt nach Leipzig verlegt hat. "Ich wünsche Stefan alles Gute. Die nächsten Kommunalwahlen stehen an. Wichtig ist, dass die SPD weiterhin kommunalpolitisch aktiv ist und sich bei der Gestaltung der Stadt einbringt", so Scharr. Stefan Lange hat sich genau das zum Ziel gesetzt: "Wir müssen als SPD wieder sichtbarer werden. Die Leute sind nicht weniger politisch interessiert als früher, sie organisieren sich nur nicht. Da will ich ansetzen." An vielen erfolgreichen Projekten in der Stadt habe auch die SPD Anteil, so Lange weiter und nannte Obermühle, Arbeiterwohlfahrt und verschiedene Freizeit- und Kulturprojekte. Er wolle nun daran arbeiten, dass die SPD bei der Kommunalwahl 2014 wieder in Fraktionsstärke in den Stadtrat einzieht. Und die SPD wolle sich verstärkt grünen Themen widmen, "weil die in Bad Düben ein bisschen unter gehen". Derzeit bildet die SPD mit der CDU eine Fraktion im Stadtrat und ist der kleinere Partner. Dem Ortsverein gehören 13 Mitglieder an.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.06.2013

Steffen Brost / Nico Fliegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr